Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Daniel Lee, neu im Einsatz für Burberry.
Designerrochade

Burberry, groß und schräg kariert

Nach fünf Jahren verabschiedet sich Stardesigner Riccardo Tisci von Burberry. Sein Nachfolger ist der Brite Daniel Lee, zuvor für Bottega Veneta im Einsatz.

Gerade erst haben in Mailand gleich mehrere Designer ihre Premieren im Dienst bekannter Modemarken hingelegt (Bally, Etro, Ferragamo, Benetton), nun folgt der nächste Paukenschlag. Fast unmittelbar nach der Präsentation der Frühjahrskollektion 2023, die wegen des Todes von Elizabeth II. verschoben worden war und nun zwischen den Modewochen in Mailand und Paris stattfand, gab Burberry einen Designerwechsel bekannt.

Der Italiener Riccardo Tisci, der für eine etwas dunkle, zugleich romantisierende Ästhetik bekannt ist und diese etwa auch bei Givenchy entwickelt hatte, verabschiedet sich nach fünf Jahren von der Traditionsmarke, die wie keine andere mit dem Trenchcoat verbunden ist. Auch das berühmte Burberry-Karo ist ein Element, das Tisci - wie andere vor ihm - zitierte und variierte.

Looks aus der soeben gezeigten letzten Kollektion von Riccardo Tisci für Burberry.
Looks aus der soeben gezeigten letzten Kollektion von Riccardo Tisci für Burberry.Beigestellt

Sein Nachfolger ist der Brite Daniel Lee, der bis November letzten Jahres für Bottega Veneta im Einsatz war und dort die kreative DNA verjüngte. Eine ähnliche Erfolgsgeschichte erwartet man sich nun mit Lees Beteiligung wohl auch in England. In einer Aussendung wird auf die „Transformation“ hingewiesen, die unter Tisci begann und die nun einer weiteren „Evolution“ zu unterliegen habe. Daniel Lee wird mit den Worten zitiert, dass er „aufgeregt sei wegen der Rückkehr nach London, in eine Stadt, die eine Vorreiterrolle in Sachen Kreativität spielt und mich fortlaufend inspiriert“.

Aus der in Detroit gezeigten Frühlingskollektion 2022 von Daniel Lee für Bottega Veneta.
Aus der in Detroit gezeigten Frühlingskollektion 2022 von Daniel Lee für Bottega Veneta.Bottega Veneta

(dk)