Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Ernst Ocwirk
Premium
Serie: Wiener Originale

Ernst Ocwirk, der Karajan des Fußballs

Ernst Ocwirk gilt als bester Mittelfeldspieler der Welt. In Italien
wird der intelligente „Einfädler“, der Fußballer aus Wien Stadlau,
als Gott gefeiert. Mit präzisen Pässen und Torinstinkt.

Wer das Prinzip dieses Sports begreifen will, soll Ernst Ocwirk eine Viertelstunde beobachten – auch wenn er den Ball nicht am Fuß hat. In ihm akkumuliert sich die ganze Idee des Mannschaftsspiels. Getragen von Spielintelligenz, Grazie, Präzision und Ökonomie des Krafteinsatzes“, analysiert Friedrich Torberg, der Literat und Fußballfan.

Ernst (Ossi)Ocwirk. Einer der größten Fußballspieler Österreichs. Ein ehemaliger Modelltischler als Sportgalionsfigur der 1950er-Jahre. Für internationale Medien ist der zweifache Kapitän der Fifa-Weltauswahl The Best Centerhalf of the World. Mit intelligenter Ballbehandlung, raumgreifenden, präzisen Pässen und auch Torinstinkt prägt er das Spiel. Der sensible Dirigent der Mannschaft gilt für viele als Karajan des Fußballs.