Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Maria Gugging/Klosterneuburg

Nachhaltiger Forschungsbau

Der Campus in Maria Gugging wird um mehrere Gebäude erweitert.ATP
  • Drucken

IST Austria: ATP-Architekten gewinnen Wettbewerb.

Bis 2036 wird das Institute of Science and Technology (IST) Austria in Maria Gugging bei Klosterneuburg sukzessive erweitert. Der Bund und das Land Niederösterreich haben in einem europaweiten Wettbewerb die Planung einer neuen Struktur aus zwei Laborgebäuden, einem Bürogebäude, einer Cafeteria, einem Learning Center und einer Parkgarage ausgeschrieben.

Wie am Donnerstag bekannt gegeben wurde, gingen ATP-Architekten-Ingenieure aus Österreich als Gewinner hervor. Der Entwurf beinhaltet die Nutzung nachhaltiger Baustoffe und energieeffizienter Produkte – eine Klimaaktiv-Zertifizierung in Gold wird angestrebt. Neben der energieeffizienten Gebäudehülle und dem Einsatz von Geothermie wird unter anderem das von der Jury besonders gelobte Mixed-in-Place-Verfahren, das den Baustellenverkehr reduziert, angewandt. (red.)