Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Pop-Art-Ikone

Ein Rekordjahr für Warhol

Das monumentale Warhol-Werk „White Disaster“ soll 80 Millionen Dollar bringen.
Das monumentale Warhol-Werk „White Disaster“ soll 80 Millionen Dollar bringen.Sotheby's
  • Drucken

Nach dem Weltrekord für eine „Marilyn“ im Mai kommt demnächst ein weiteres museales Hauptwerk der Pop-Art-Ikone Andy Warhol zur Auktion.

White Disaster (White Car Crash 19 Times)“, ein fast vier Meter hohes Werk des Künstlers Andy Warhol, könnte sich am 16. November beim Sotheby's Evening Sale in New York in die Riege der teuersten Warhol-Gemälde der Geschichte einreihen. Die Schätzung liegt bei mindestens 80 Millionen Dollar.

Es ist heuer das zweite Mal, dass ein so bedeutendes Werk der Pop-Art-Ikone zur Auktion gelangt. Erst im Mai wurde Warhols „Shot Sage Blue Marilyn“ aus dem Jahr 1964 von Konkurrent Christie's für 195 Millionen Dollar verkauft – und damit zum teuersten je versteigerten Werk aus dem 20. Jahrhundert.