Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Anstoß

Salzburger Festspiele bei der Fußball-WM

SOCCER - BL, WAC vs RBS
GEPA pictures
  • Drucken

Die Bullen stellen vier Spieler für die WM in Katar – dank der Champions League. Für Strahinja Pavlović,Noah Okafor, Phillip Köhn und Luka Sučić geht mehr als nur ein Traum in Erfüllung - es ist die Chance ihres Lebens.

Wenn es einer weiteren und finalen Bestätigung bedurft hätte, dass Salzburg das beste Transfer-, Scouting- und Ausbildungssystem junger Fußballer in Österreich pflegt, so wurde es jetzt mit den Nominierungen der diversen Kader für die Fußball-WM in Katar endgültig vollbracht. Die österreichische Bundesliga stellt vier Spieler beim Turnier ab 20. November am Persischen Golf – und dieses Quartett kommt einzig und allein aus Wals-Siezenheim.

Innenverteidiger Strahinja Pavlović, 21, wird für Serbien mitspielen, daran besteht kein Zweifel, obwohl die Auswahl noch nicht bekannt gegeben worden ist. Er ist eines der größten Versprechen im Bullen-Stall und könnte sich bei der Wüsten-Endrunde noch exponierter ins Rampenlicht stellen.