Justiz

Causa Kurz: Integrationsfonds im Ermittlerfokus

KURZ Sebastian
KURZ Sebastian MAYR Elke / WB
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) war Sebastian Kurz' erstes Instrument mit Geld und Personal. Parlament und Staatsanwaltschaft prüfen Inserate und Umfragen auf Zulässigkeit.

Wien. Die Ära des Sebastian Kurz steht auf dem politischen und strafrechtlichen Prüfstand. Parlament und Strafverfolgungsbehörden sind mittlerweile bei seinen Anfängen angekommen: Der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) war Kurz' erstes Vehikel, um seine politischen Vorstellungen mit Geld und Personal umzusetzen. Der Fonds ist seither stark gewachsen.


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.