Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Willi Resetarits
Premium
Wiener Originale

Willi Resetarits: „Losst's eich nix gfoin!“

Als Kunstfigur Kurt Ostbahn ist er ein umjubeltes Idol der Massen. Ein Held der Vorstadt: Willi Resetarits. Als Menschenfreund engagiert er sich für jene, die vom Schicksal benachteiligt sind.

„Seid's vuasichtig! Und losst's eich nix gfoin!“ Mit dieser Aufforderung verabschiedet er sich von seinen Fans. Wenn Willi Resetarits als Kunstfigur Kurt Ostbahn mit seiner Rockband Chefpartie Tausende Kurtologen und Kurtologinnen in seinen Konzerten als hemmungsloser Verführer zu Jubelstürmen hinreißt. Wenn er in seinen Liedern Geschichten erzählt, die berühren. Wenn er sich nicht scheut, Emotionen freien Lauf zu lassen.

Resetarits, der Volkskünstler, der die Menschen mag. Ein Idol, das die Massen begeistert, berührt auch jene, die nicht seine Fans sind. Auch sie spüren die moralische Präsenz des Künstlers. Eines Menschen, der seine Popularität nicht selbstverliebt auslebt, sondern sich für Benachteiligte und Schwächere einsetzt. Ein Künstler, der nicht schweigt, sondern gesellschaftliche Missstände aufzeigt. Frei von Bitterkeit und Zynismus lebt er Zivilcourage.