Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kryptobörse Gemini

Winklevoss-Brüder mit Millionenproblem

Cameron (li.) and Tyler Winklevoss
Cameron (li.) and Tyler Winklevoss(c) Reuters
  • Drucken

Cameron und Tyler Winklevoss geraten mit ihrer Kryptobörse Gemini ebenfalls in den Strudel des FTX-Kollaps.

Der Fall der Kryptobörse FTX zieht weite Kreise: Kunden der Kryptobörse Gemini, die von den Brüdern Cameron und Tyler Winklevoss gegründet wurde, sind aufgrund eines hochverzinslichen Produkts namens Gemini Earn in den Strudel des FTX-Kollaps geraten.

Während der vergangenen Woche, genauer gesagt am Mittwoch, hat Gemini die Rückzahlungen aus dem Produkt gestoppt, nachdem zuvor der Kryptobroker Genesis unter Verweis auf die FTX-Probleme die Abhebungen ausgesetzt hatte. Gemini Earn hat Genesis Global als einzigen akkreditierten Kreditnehmer aufgeführt, der den internen Prüfungsprozess bestand.