Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

Radikaler Protest: Das Who is Who der Klimaaktivisten

Wer besetzt gerade die Wiener Uni? Wer schüttet Öl auf Klimt-Gemälde? Und wer hat die Lobau blockiert? Teresa Wirth gibt in dieser Folge einen Überblick über die wichtigsten Aktivistengruppen in Österreich, die für das Klima auf die Straße gehen.

Wir reden über die "Radikalen" von der „Letzten Generation“, die "Ungehorsamen" von Extinction Rebellion und über die "Etablierten" von Global 2000, bei denen einst die heutge Klimaschutzministerin Leonore Gewessler ihre Karriere begann. Außerdem zeigt sich, wie weiblich der gegenwärtige Klimaprotest ist, global und in Österreich, von Greta Thunberg über Lena Schilling, Amina Guggenbichler und Katharina Rogenhofer

Gast: Teresa Wirth
Host: Anna Wallner
Schnitt: Audiofunnel/Aaron Olsacher
Credits: Youtube/Ö1/Erdebrennt/ORFIII


Mehr zum Thema:

>>> Teresa Wirth: Ungehorsam, etabliert und radikal
>>> Teresa Wirth: Die Welt der Klimabesetzer

Presse Play Information

„Presse Play - Was wichtig wird" ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint vier Mal die Woche, von Dienstag bis Freitag, jeden Morgen um 6 Uhr.

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com