Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

ORF Niederösterreich: Eine Anleitung für politische Einflussnahme

Robert Ziegler, Landesdirektor des ORF NÖ, und Johanna Mikl-Leitner (re.).Martin Juen / SEPA.Media / pictu
  • Drucken

Über einen Präzedenzfall für politische Einflussnahme, ein falsches Verständnis von Journalismus und was sich politisch ändern muss. Julia Wenzel im „Presse-Podcast“ über dubiose Gepflogenheiten im ORF Niederösterreich und vergleichbare Methoden in anderen Landesstudios.

Das fragwürdige "System Ziegler" im ORF Niederösterreich hat ein Ende. Eine Anleitung für politische Einflussnahme, ein falsches Verständnis von Journalismus und was sich politisch ändern muss. David Freudenthaler und Julia Wenzel im Gespräch über dubiose Gepflogenheiten im ORF Niederösterreich und vergleichbare Methoden in anderen Landesstudios.


Mehr zum Thema:
>>> ORF Niederösterreich: Robert Ziegler gibt Agenden an Ingrid Thurnher ab
>>> Wie die ÖVP Niederösterreich "ihren ORF" dirigiert
>>> Postenbesetzungen: So verflochten sind ORF und ÖVP in Niederösterreich
>>> ORF Niederösterreich: Erst Werbung, dann Sendung
>>> Raiffeisen und Hygiene Austria: So hofiert der ORF-Niederösterreich landesnahe Firmen

Gast: Julia Wenzel
Host: David Freudenthaler
Schnitt: Audiofunnel/Georg Gfrerer

Credits: ORF

Presse Play Information

„Presse Play - Was wichtig wird" ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint vier Mal die Woche, von Dienstag bis Freitag, jeden Morgen um 6 Uhr.

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com