Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Wien

Weg aus der Kindergarten-Krise?

Entlastung: Pro Gruppe sind nun zwei Personen anstatt einer zuständig.
Entlastung: Pro Gruppe sind nun zwei Personen anstatt einer zuständig.(c) Getty Images/Westend61
  • Drucken

Karin Broukal wird die neue Leiterin der Magistratsabteilung 10. Es warten enorme Herausforderungen: Missbrauchsfälle, Personalmangel.

Mit den bekannt gewordenen Missbrauchsfällen in mehreren Wiener Kindergärten wurde die damalige MA10-Leiterin abgesetzt. Ihre Nachfolgerin, Karin Broukal, wurde am Donnerstag von Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr (Neos) vorgestellt.

Es sei ein transparentes Verfahren mit vielen guten Bewerbern gewesen, sagte Wiederkehr. Broukal war 13 Jahre lang in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Sie hat dabei mehrere Referate geleitet und an zahlreichen Novellen mitgewirkt. Zuletzt bei jener zur Implementierung der Kinderschutzbestimmungen.