Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Leitartikel

Eine Testpflicht für Touristen aus China ist ein Manöver von gestern

FRANCE-CHINA-HEALTH-VIRUS
In Ländern wie etwa Frankreich (Foto vom Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle) werden Einreisende aus China schon seit Jahresbeginn auf das Coronavirus getestet.APA/AFP/JULIEN DE ROSA
  • Drucken
  • Kommentieren

Sinnvoller sind nachhaltige Maßnahmen wie beispielsweise der Schutz von Risikopersonen und das Niedrighalten der Zahl der Infektionen insgesamt.

Tests vor der Abreise, Tests nach der Ankunft, die Untersuchung des Abwassers aus den WC-Anlagen der Flugzeuge aus China, um Ausschau nach neuen Varianten zu halten, die sich rasch ausbreiten könnten. Nach dem Ende der Null-Covid-Strategie in China und den Lockerungen für Auslandsreisen wie etwa dem Wegfallen der Testpflicht bei der Rückkehr suchen europäische Länder derzeit nach Konzepten, um ihre Bevölkerung zu schützen.

Zuletzt empfahl die EU eine Testpflicht für Touristen vor dem Abflug. Österreich folgt seit Samstag dieser Empfehlung, wie etwa auch Deutschland, Schweden und Belgien. Länder wie Italien, Spanien, Frankreich und Großbritannien haben schon zuvor beschlossen, von Reisenden aus China nach ihrer Ankunft einen negativen Test zu verlangen, der nicht älter als 48 Stunden ist.