Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

Wie geht es der Weltwirtschaft 2023? „Es wird für alle ein hartes Jahr“

Die strengere Geldpolitik des Westens, Chinas Schwenk in der Covid-Politik und der russische Krieg gegen die Ukraine könnten der Weltwirtschaft 2023 schwer zusetzen. Jakob Zirm analyisiert die düstere Prognose der Wirtschaftsexperten der Weltbank.

Die Weltbank bringt zum Jahresanfang ihren "Global Economic Prospects Report" heraus und der sieht diesmal düster aus. Es dürfte ein hartes Jahr werden. Schuld daran ist die schärfere Geldpolitik des Westens, Chinas Schwenk in der Covid-Politik und der russische Krieg gegen die Ukraine sind perfekte Zutaten für einen Sturm. Jakob Zirm analyisiert die Prognose der Wirtschaftsexperten.

Gast: Jakob Zirm
Host: Anna Wallner
Schnitt: Audiofunnel/Georg Gfrerer
Mehr zum Thema:
>>> Die Weltbank-Studie erklärt 
>>> Leitartikel von Josef Urschitz
Credits: YouTube/Fox Business 

Presse Play Information

„Presse Play - Was wichtig wird" ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint vier Mal die Woche, von Dienstag bis Freitag, jeden Morgen um 6 Uhr.

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com