Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Streaming

"The Last of Us": Nach der Endzeit wird alles besser

Der böse Pilz hört jeden Schritt: Joel (Pedro Pascal) und Ellie (Bella Ramsey) tapsen in „The Last of Us“ auf leisen Sohlen durch die Postapokalypse.
Der böse Pilz hört jeden Schritt: Joel (Pedro Pascal) und Ellie (Bella Ramsey) tapsen in „The Last of Us“ auf leisen Sohlen durch die Postapokalypse.(c) HBO / Sky
  • Drucken

Die Welt wurde von Pilzen zerstört, zwei Überlebende suchen in den Ruinen nach Hoffnung: Die von vielen heiß erwartete Serie „The Last of Us“ läuft ab Montag bei Sky.

Bildschön sprießen die Sporen im Vorspann der neuen HBO-Serie „The Last of Us“, sie wuchern durchs Bild, wachsen sich zu verästelten Pilzfeldern aus. Fast könnte man, betört von der klangvollen Westerngitarre auf der Tonspur, auf die Idee kommen, man sehe sich eine Doku über Fungi an. Doch die Pilze in „The Last of Us“ laden nicht zum Studium ein. Wer sie sieht, sucht so schnell wie möglich das Weite.