Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Wien-Museum

Das Museum der Stadt kehrt zurück

Ende des Jahres öffnet das ausgebaute Wien-Museum am Karlsplatz wieder.

Noch bevor es 1959 überhaupt offiziell eröffnet war, war es schon zu klein: das Historische Museum der Stadt Wien am Karlsplatz.

Die Platzprobleme haben den Betrieb des Wien-Museums – den etwas knackigeren Namen bekam das Haus 2003 unter dem damaligen Direktor, Wolfgang Kos – bis heute begleitet. Oder konkret: bis 2019. Seit damals ist das Wien-Museum nämlich geschlossen, die Um- und Ausbauarbeiten, die endlich mehr Platz bringen sollen, gehen derzeit ins Finale. Der denkmalgeschützte Oswald-Haerdtl-Bau hat einen zweigeschoßigen Aufbau bekommen – genau genommen wird dieser von tief in den Boden eingebrachten Pfeilern getragen. In den neuen (und fensterlosen) Räumen werden künftig die Sonderausstellungen zu sehen sein.