Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Japan

Duell der Bank of Japan mit Bondbären hält an

Vermögensverwalter sind weiter der Ansicht, dass die Bank of Japan kapitulieren und ihre Geldpolitik straffen werde. Sie ist die letzte Notenbank mit einem Negativzins.

Tokio/Wien. Mit der Bestätigung ihres geldpolitischen Kurses am Mittwoch hat sich die Bank of Japan (BoJ) bemüht, Wetten auf Kursverluste japanischer Staatsanleihen einen Dämpfer zu erteilen. Bondbären bleiben dennoch bei ihrer These, dass die Zentralbank in Tokio letztlich kapitulieren und ihren geldpolitischen Kurs straffen wird.

Die BoJ ist die letzte Zentralbank mit negativen Zinssätzen und einer expliziten Steuerung der Renditekurve. Dies macht sie anfällig für Makrofonds, die auf der Suche nach dem nächsten Geschäft sind.