Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Briefing
Was Sie heute wissen sollten

USA bergen abgeschossenen chinesischen Ballon - Neuseeland ruft Notstand aus - und: was tun am Valentinstag?

Wir starten mit Ihnen in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.

USA bergen abgeschossenen chinesischen Ballon: Das US-Militär konnte "bedeutende Trümmerteile von der Absturzstelle bergen, darunter alle wichtigen Sensoren und Elektronikteile, die identifiziert wurden, sowie große Teile der Struktur", teilte das US-Militärkommando Nord am Montag mit. Mehr dazu

Russische Militärflugzeuge über Polen abgefangen: Eine Formation von drei russischen Militärflugzeugen ist von zwei niederländischen F-35-Kampfflugzeugen über Polen abgefangen und aus dem Gebiet eskortiert worden. Mehr dazu

Chinesischer Laserangriff auf philippinisches Militärschiff? Durch den Einsatz des Laserstrahls seien einige Besatzungsmitglieder der "BRP Malapascua" vorübergehend erblindet. Manila legt offiziell Protest ein. Hintergrund ist der Konflikt um die strategisch wichtige Inselgruppe der Spratly-Inseln. Mehr dazu

Neuseeland ruft Notstand aus: Zyklon Gabrielle hat weitreichende Überschwemmungen, Erdrutsche und riesige Flutwellen ausgelöst. Es ist erst das dritte Mal in der Geschichte des Landes, dass der Notstand ausgerufen wird. Mehr dazu

Wie überleben wir den Valentinstag? Die Bedeutung des Valentinstags hat beachtliche Ausmaße angeommen, schreibt Köksal Baltaci in seiner Morgenglosse. Mehr dazu

Wo sollen alten Menschen wohnen? Der Anteil an älteren Menschen, an Seniorinnen und Senioren in der Gesellschaft wächst und wächst. Mit dem Alter kommen auch besondere Anforderungen, was den Wohnort betrifft: Barrierefreiheit, Pflegebedarf, das Bedürfnis sich mit anderen auszutauschen. Eine neue Folge des „Presse“-Podcasts.

Heute vor 100 Jahren schrieb die „Neue Freie Presse“ über die Aufstellung des heutzutage umstrittenen Lueger-Denkmals in der Wollzeile in Wien. Mehr dazu