Briefing
Was Sie heute wissen sollten

Die nächste Spitze im SPÖ-Konflikt – Smog-Katastrophe in Thailand – Steven Spielberg verfilmt seine Jugend

Wir starten mit Ihnen in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.

Raketenangriffe legen Stromversorgung lahm. In vielen Landesteilen führen russische Bombardements zu einem Ausfall der Energieversorgung. Auch das größte AKW des Landes, Saporischschja, ist betroffen. Der Live-Bericht dazu.

Konflikt in SPÖ eskaliert. Die Tageszeitung "Österreich"
berichtet am Donnerstag unter Verweis auf Bundesgeschäftsführer
Christian Deutsch, die burgenländische SP-Landesgruppe von Hans
Peter Doskozil wolle keine Mitgliedsbeiträge mehr an die Bundes-SPÖ
überweisen. Die Landespartei dementiert. Mehr dazu.

Österreich schreckt Talente ab. Der Wettbewerb um internationale Arbeitskräfte nimmt zu. Doch Österreich wird immer weniger attraktiv für internationale Talente. Was machen Talent-Magnete wie Schweden so viel besser? Mehr dazu.

Smog-Katastrophe in Thailand. Wegen des anhaltenden Smogs in weiten Teilen des Landes müssen immer mehr Menschen in ärztliche Behandlung. Seit Beginn des Monats seien bei mehr als fünf Millionen Menschen Krankheiten diagnostiziert worden, die in direktem Zusammenhang mit der massiven Luftverschmutzung stünden, berichten Medien. Mehr dazu.

Georgien beugt sich Demonstranten. Nach Massenprotesten gibt die georgische Regierung einen umstrittenen Gesetzesplan auf. Bürgerrechtler und Opposition warfen der Regierung vor, das Land vom proeuropäischen Weg abzubringen und in Moskaus Arme zu treiben. Mehr dazu.

Von der Leyens Exit-Strategie. Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen arbeitet offenbar an einem Plan B, sollte sie 2024 nicht mehr an der EU-Spitze stehen: Sie will zur Nato, schreibt unser Korrespondent Oliver Grimm. Mehr dazu.

Gegen ein generelles Verbot von TikTok plädiert Kollegin Barbara Steinbrenner im heutigen Leitartikel.  Denn die aktuelle Diskussion schramme an den eigentlich essenziellen Fragen vorbei. Wie schaffen wir einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien? Und wie bekommen wir die Hoheit über unsere eigenen Daten zurück? Mehr dazu.

Für sieben Oskars nominiert. Auch der erfolgreichste Regisseur Hollywoods hat einmal klein angefangen. Im autobiografischen Familiendrama „Die Fabelmans“ zeichnet Steven Spielberg seine Jugend eindrucksvoll nach. Mehr dazu.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.