Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

Nach dem SPÖ-Minus in Kärnten: Bleibt Rendi-Wagner oder übernimmt wer anderer?

Nach den Überraschungen vom Sonntag analysiert Oliver Pink das Wahlergebnis in Kärnten und die Folgen für die SPÖ und die Bundespolitik.

Ein fettes Minus von 9 Prozent für die SPÖ und ein Mini-Plus für die ÖVP hat die Wahl in Kärnten gebracht. Aber Parteichefin Pamela Rendi-Wagner will auf jeden Fall nicht weichen, das zeigt sie auch im „ZIB 2"-Interview vom Montagabend. "Sie will nicht aufgeben, sie will sich da nicht abschießen lassen", sagt Oliver Pink.

Noch ist offen, welches Lager in der SPÖ sich durchsetzen wird. Und was tut die SPÖ jetzt, so kurz vor der Salzburger Landtagswahl am 23. April? Und wieso lagen die Meinungsforscher so daneben?

Gast: Oliver Pink, Die Presse
Host: Anna Wallner
Schnitt: Audiofunnel/Aaron Olsacher
Credits: ORF2/ZiB2

Mehr zum Thema:

>>> Rätselraten nach der Kärntner Umfragemisere
>>> Leitartikel von Oliver Pink

Alle unsere Podcasts finden Sie gesammelt unter www.diepresse.com/podcast

Presse Play Informationen

„Presse Play - Was wichtig wird“ ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung „Die Presse“. Er erscheint viermal die Woche, von Dienstag bis Freitag, jeden Morgen um sechs Uhr.

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter
https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.