Ermäßigung

150 Jahre Weltausstellung

Die Wiener Weltausstellung 1873

Vor 150 Jahren machte sich Wien auf den Weg zu einer modernen Metropole. Der Boom der Gründerzeit und der Bau der Ringstraße schufen ein neues Selbstbewusstsein. Nach dem Vorbild von London und Paris zeigte die kaiserliche Residenzstadt 1873 ein Unternehmen der Superlative: Die Weltausstellung war zugleich Machtdemonstration, Leistungsschau des Bürgertums und rauschendes Fest. In einem breiten Panorama zeigt das 21. „Presse“-Geschichte Magazin, was durch sie angestoßen wurde und bis heute wirkt.

Info

10€ statt 12€ FÜR CLUB-MITGLIEDER!

Sichern Sie sich die neueste Ausgabe aus der erfolgreichen Geschichte-Reihe der „Presse“ direkt im „Presse"-Shop.

Weitere „Presse“-Geschichte Magazine finden Sie  hier.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.