Schnellauswahl

Die Pionierin

(c) APA/ROLAND SCHLAGER (ROLAND SCHLAGER)

TU-Rektorin mit Bilderbuchkarriere.

Erste ordentliche Professorin, erste Vizerektorin und bald erste Rektorin an der TU Wien: Sabine Seidler ist eine Pionierin – auch wenn die 49-Jährige ihre Wahl eher als folgerichtiges Ergebnis ihres Karriereverlaufs sieht. Geboren im ostdeutschen Sachsen-Anhalt, studiert sie Werkstoffwissenschaften. Nach Tätigkeiten an deutschen Unis wird sie 1996 nach Wien berufen, vor vier Jahren zur Vizerektorin bestellt. Ihr Hobby sei ihr Beruf, sagt Seidler, die als ausgezeichnete Forscherin gilt. Kollegen beschreiben sie als zielstrebig, dabei geduldig und umgänglich. Seidler ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter – für die sie auch mal eigenhändig Vorhänge näht, wenn es die Zeit zulässt. beba

("Die Presse", Print-Ausgabe, 05.03.2011)