Schnellauswahl

In memoriam: ORF zeigt drei Filme mit Liz Taylor

memoriam zeigt drei Filme
Taylor in ''Plötzlich im letzten Sommer''(c) REUTERS (HO)
  • Drucken

Der ORF ändert sein Programm aufgrund des Todes von Elizabeth Taylor: Er zeigt "Plötzlich im letzten Sommer", "Das Land des Regenbaums" und "Der Widerspenstigen Zähmung".

Das ORF-Fernsehen ändert wegen des Todes von Hollywood-Legende Elizabeth Taylor sein Programm: Bereits heute Nacht ist der US-Star um 0.15 Uhr an der Seite von Katharine Hepburn in "Plötzlich im letzten Sommer" auf ORF 2 zu sehen.

Ebenfalls ORF 2 zeigt am Samstag (26. März) um 9.05 Uhr die Romanverfilmung "Das Land des Regenbaums" sowie am 30. März um 0.15 Uhr die Shakespeare-Komödie "Der Widerspenstigen Zähmung" unter der Regie von Franco Zefirelli.

Liz Taylor ist heute, Mittwoch, im Alter von 79 Jahren nach langer Krankheit in Los Angeles verstorben.

 

(APA)