Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Überraschung: Elina Garanca ist schwanger

Elina Garanca
Elina Garanca wird Mutter(c) APA/HERBERT NEUBAUER (Herbert Neubauer)
  • Drucken

Passend zum Muttertag hat der lettische Opernstar eine frohe Nachricht parat: Im Oktober bekommt sie Nachwuchs.

Die lettische Mezzosopranistin Elina Garanca und ihr Ehemann, der Strardirigent Karel Mark Chichon, erwarten laut einer Aussendung der Agentur Markant ihr erstes Kind. Der Geburtstermin sei Ende Oktober, die Schwangerschaft verlaufe bisher völlig problemlos. Die 34-jährige Garanca gehört spätestens seit ihrem Debüt bei den Salzburger Festspielen 2003 zu den gefragtesten Opernstars der Welt.

Durch die Schwangerschaft und Geburt wird Garanca die Premieren an der New Yorker Metropolitan Opera ("Anna Bolena" mit Anna Netrebko) und an der Mailänder Scala ("Don Giovanni" mit Anna Netrebko) absagen müssen. Ihrer ersehnten "Carmen" 2013 an der Wiener Staatsoper steht allerdings nichts im Wege, schreibt die Tageszeitung "Österreich" in ihrer Samstag-Ausgabe. Am sechsten Juli wird sie den Konzerttermin "Klassik unter Sternen – Elina Garanca & Friends" auf Stift Göttweig wahrnehmen.

(sh./APA)

Mehr erfahren