Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Arnautovic' Traumfrau: "Tattoos und Silikonbrüste"

Marko Arnautovic
(c) GEPA pictures (Gepa Pictures/ Witters)
  • Drucken

Der Eklat-Kicker hat neben dem Training bei Werder Bremen noch genügend Zeit, sein Image als Lebemann zu pflegen. In einem Interview präsentiert er seinen Lebens- und Liebesstil.

Eigentlich wollte Marko Arnautovic sich ja lieber auf seinen fußballerischen Durchbruch konzentrieren. Doch das hindert den Eklat-Kicker nicht daran, sein Image als Nicht-Kostverächter zu festigen. Dem am Donnerstag erscheinenden "Seitenblicke Magazin" beschrieb der 22-Jährige seine Traumfrau: "Sie muss tätowiert sein, das steht bei mir an erster Stelle. Und schwarze Haare und Silikonbrüste haben. Außerdem muss sie mich selbstverständlich so nehmen, wie ich bin."

Seine aktuelle Freundin sei zwar blond, habe aber zumindest Silikonbrüste. Schwer verliebt sei er aber nicht, sagte der bei Werder Bremen unter Vertrag stehende Österreicher.

Sein Geld gebe er für "schnelle Autos und coole Kleidung" aus. Er besitze "zwei Porsche und einen Audi R8" und hab eine "begehbare Garderobe und allein über 80 Paar Schuhe".

(APA/Red.)