Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Anzeige

Connected Entertainment

Connected Entertainment
(c) Monopol Medien GmbH
  • Drucken

Nachdem Multimedia zum Unwort wurde, ist Connected Entertainment derzeit für so manch Branche das neue Allheilmittel.

 Nicht zuletzt die Games-Branche erhofft sich hier einerseits zukunftsträchtige Verkaufsmodelle und legt andererseits auch die ersten brauchbaren Funktionen vor. Sonys aktuelle PlayStation 3 und Micsosofts Xbox 360 zeigen bereits heute Möglichkeiten auf. Die PlayStation 3 ist eine vollvernetzte Heimkonsole, die auch als BluRay-Player dient und mit der diverse Online-Dienste genutzt werden können. Ein besonderes Feature ist dabei, dass über die mobile Konsole PSP online auf Inhalte auf der PlayStation 3 – etwa auf dieser daheim abgelegte Videos – zugegriffen werden kann. Microsoft wiederum verschmilzt die Profile der Xbox-User mit Windows- oder Windows-Phone-Nutzern und lässt diese beispielsweise von Büro oder Unterwegs aus Downloads auf der Heimkonsole starten oder auch Spielerprofile bearbeiten. Moderne Konsolen dienen dabei bereits seit Jahren als zentrale Entertainment-Geräte in modernen Haushalten.