Göttlicher Modi: Der Regierungschef bei der Einweihung des umstrittenen hinduistischen Ram-Tempels in Ayodhya.
Superwahl in Indien

Die größte Wahl der Welt: Premier Modi baut Indien um

Die hindunationalistische Partei BJP des Regierungschefs gilt als sicherer Gewinner bei der Megawahl ab nächster Woche. Modi verwandelt die größte Demokratie der Welt in einen neuen, autoritär-religiösen Staat – und punktet damit bei der Elite: Vier Bausteine des Modi-Systems.

Economist Videos

Leiten die Klima Biennale, die beim Kunst Haus Wien organisatorisch angesiedelt ist: Claudius Schulze und Sithara Pathirana
Kunstlicht

Wohin fließen die 1,75 Millionen Euro für die Klima-Biennale?

Viel hat sie gekostet, wenig sieht man, was direkt aus dem Budget bezahlt wurde: eine mittelgroße Ausstellung im Nordwestbahnhof-Gelände, ein paar Löcher im Asphalt, eine hölzerne Pavillon-Konstruktion und viele Workshops. Das kann nicht so teuer sein.
Michael Horowitz bei der Präsentation seines Buches „Legenden“. Die Texte waren zuerst in der „Presse am Sonntag“ erschienen.
Todesfall

„Einer, der sah, entdeckte, fühlte und erkannte“: „Presse am Sonntag“-Autor Michael Horowitz ist tot

Der Wiener Fotograf, Autor und Journalist Michael Horowitz ist tot. Horowitz schrieb mehrere Serien für die „Presse am Sonntag“. Erinnerungen an einen Vielseitigen.
Im größten Gefängnis Österreichs, der Justizanstalt Wien Josefstadt, sitzt der vormalige BVT-Beamte Egisto Ott in U-Haft.
Spionagethriller

Wie Egisto Ott einen abtrünnigen Agenten jagte

Der frühere Nachrichtendienstler Egisto Ott soll für Russland spioniert haben; die Jagd nach einem abtrünnigen russischen Agenten zeigt, wie hartnäckig Ott ans Werk ging.
Zombiehaft übermüdet: Ben Whishaw in „This is Going to Hurt“
Streamingtipps

Krankenhausserien: Wo sind all die Ärzte hin?

„Grey‘s Anatomy“ bekommt eine 21. Staffel. Es ist das letzte große Krankenhausdrama. Aber was können die Nachfolger? Über asoziale Genies, Teams am Rande des Burn-outs und einen Gynäkologen, der Tattoos absichtlich falsch zusammennäht.

Meinung

Quergeschrieben

Einen Jux wollen sie sich machen: Die Tiroler und ihr Listenchaos

Was sich von der Innsbrucker Gemeinderatswahl alles ableiten lässt und warum ihr die Parteien im Vorfeld der Bundeswahl Aufmerksamkeit schenken sollten. 
Schellhorn am Samstag

In Krisenzeiten sinkt die Gefahr zu verarmen. Verrückt, oder?

Die Gefahr, in Armut abzurutschen, ist in Österreich höher als in Tschechien, Ungarn oder Slowenien. Wie das geht? Mit einem hilfreichen statistischen Trick.
Mein Freitag

Die flüchtige Schönheit des Augenblicks

Eine unbedachte Mutprobe, und schon bleibt ein Sessel in der Klasse für immer leer.
  • Economist-Insider

    Sozialpolitik in der Sackgasse

    Sozialpolitisch brachten Türkis-Grün bisher so gut wie nichts zustande. Was vor allem an den ideologisch motivierten Widerständen der Grünen liegt. Aktuell zeigt sich das beim Pensionssplitting.

Podcast

Die Ostautbahn ist in die Jahre gekommen (Symbolbild aus dem Archiv).
Sanierung

1200 Bäume oder eine neue Autobahn? Proteste in Wien

Die Ostautobahn soll in den kommenden zwei Jahren saniert werden. Für eine Ausweichspur für Autofahrer plant die Asfinag, Bäume zu roden. Für Umweltschützer ein Affront.
Die aus Palmblättern zusammengesetzte Botschaft, die drei Schiffbrüchigen auf dem mikronesischen Eiland Pikolet das Leben rettete.
Rettungsaktion im Pazifik

Schiffbrüchige nach zehn Tagen von einsamer Insel in Mikronesien gerettet

Drei Männer waren beim Fischen verschwunden. Ein US-Flugzeug fand sie, weil sie mit Palmblättern HELP auf den Strand geschrieben hatten. Vor wenigen Jahren gab es auf derselben Insel einen ganz ähnlichen Fall.
Die neue Chefin und der langjährige Leiter: Stefanie Steinwendtner übernimmt von Vincent Abbrederis, der im Sommer in Pension geht.
Sanierung

Frisch saniert: Ist das WUK noch, was es war?

Mit neuer Chefin, (teils) ohne alte Nutzer: Das WUK startet ins erste Jahr Vollbetrieb seit Jahren. Neu, clean und mit ordentlichem Vertrag statt Prekariat. „Wir sind immer noch das WUK“, sagt die neue Chefin Stefanie Steinwendtner.
Ein Zuckerbaron und ein Wechselstubenbesitzer wetteifern um Addiko-Aktien. An der Börse brodeln die Gerüchte.
Übernahme

Serben-Kampf um Ex-Hypo-Bank Addiko

Ein Zuckerbaron greift nach der Mehrheit der Bank-Anteile. Doch ein Wechselstubenbesitzer funkt dazwischen. Die zwei Serben haben eine gemeinsame Vorgeschichte.
Ohne Maske durch alle Altersstufen: Birgit Minichmayr als Maria Lassnig, hier mit Assistent (re.) und Förderer, dem Kurator Hans Ulrich Obrist.
Neuer Film

„Mit einem Tiger schlafen“: Dieser Film über sie hätte Maria Lassnig nicht gefallen

Es ist der beste Film über Maria Lassnig, den man sich vorstellen kann: Anja Salmonowitz’ Spielfilm „Mit einem Tiger schlafen“ mit Birgit Minichmayr. Ab heute im Kino.
13 Listen und ebensoviele Bürgermeisterkandidaten stellen sich am Sonntag der Wahl.
Bürgermeister

Innsbruck: Eine Berghütte dominiert das Wahlkampffinale

Wer kommt in die Stichwahl? Am Sonntag werden in Innsbruck die Weichen gestellt.
Nahost-Ticker

Israel lässt erstmals Hilfslieferung über neuen Zugang im Norden des Gazastreifens passieren

Die ersten Lastwägen mit Nahrungsmittellieferungen können am Grenzübergang Kerem Shalom in den Gazastreifen fahren. Die Diakonie hat sich angesichts der „dramatischen“ Versorgungslage im Gazastreifen besorgt gezeigt. Der Iran könnte Israel noch am Wochenende angreifen. Die Frage ist, wo.
Sozialpolitik

Kinderarmut: Österreich ist viel besser, als es oft dargestellt wird

Die manifeste Armut unter Kindern in Österreich ist zuletzt deutlich gesunken. Vor allem beim Zugang zu Nahrung und Kleidung schneidet Österreich „besonders gut ab“, zeigt eine Analyse der OECD für den diese Woche präsentierten Sozialbericht.

Magazin

Service

Elie Reboul (v. l.) maturiert gerade, Luca Presser und David Rotmanov sind auch erst seit einem Jahr mit der Schule fertig. Das hindert die drei nicht daran, gastromäßig Vollgas zu geben: Noch bis Ende August bespielen sie das Loup Garou in der Zieglergasse. Und sie planen schon ein Folgeprojekt.
Junge Gastronominnen…

Take-overs, Pop-ups und Private Dinner sind hoch im Kurs

 „Unter parasozialen Beziehungen versteht man den Glauben daran, das wir eine reale, emotionale Verbindung mit den Künstlern teilen, deren Arbeit wir lieben“, so Dederer.
Der Bühnenboden ist mit Büchern gepflastert: „Erbe“ im Nestroyhof. Zu sehen bis 9. Mai.
Theaterkritik

Im Haus spukt der Geist der Nazis: „Erbe“ im Nestroyhof

Ingrid Lang, Intendantin des Theaters im Nestroyhof, bringt „Erbe“, ein über 50 Jahre altes Stück von Dorothea Zeemann, zum ersten Mal auf die Bühne. Eine gelungene Entdeckung.
Walton Goggins als mutierter Kopfgeldjäger in der Serie „Fallout“.
Streaming

„Fallout“: Nach dem Atomkrieg brauchen wir mehr Humor

Die Amazon-Serienadaption der populären Videospielreihe geizt nicht mit Hauptfiguren und trifft das Ambiente der Vorlage. Nur witziger könnte sie sein.
Café Rondell
Tisch für vier

Lokalkritik im Café Rondell: Erbsen und Erbsenpüree

Was für ein Untergang am Cobenzl, und damit ist nicht die Sonne gemeint: Das Café Rondell ist auf Schiene.
Horse Racing - Grand National Festival 2024 - Aintree Racecourse, Liverpool, Britain - April 12, 2024
A member of the military is pictured holding the 2024 Grand National trophy ahead of the days races Action Images via Reuters/Jason Cairnduff
Blickfang

Bilder aus aller Welt

Perspektiven, Momente, Naturschauspiele: Wir zeigen Ihnen jeden Tag jene Fotos, die uns in besonderes Erstaunen versetzen.

Entdecken Sie die Vorteile der „Presse“-Welt


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.