Schnellauswahl
Der deutsche Jurist Jürgen Stock ist seit 2014 Generalsekretär der Interpol mit Sitz in Lyon.
"Presse"-Interview

Interpol-"General": "Kriminelle nutzen diese Krise schamlos aus"

Interpol-Generalsekretär Jürgen Stock erklärt, wie die Coronakrise die Welt der Kriminalität und des Terros verändert, warum sie neue Migrationsströme auslösen könnte und zu mehr Kindesmissbrauch im Netz führen wird. An Eltern und Krankenhäuser richtet er einen eindringlichen Appell.
Kommissionspräsident Ursula von der Leyen
EU-Kommission

Von der Leyen will Kurzarbeit europaweit zur Norm machen

Die Brüsseler Behörde soll im Namen der Unionsmitglieder 100 Milliarden Euro auf den Finanzmärkten für Hilfskredite an die von der Corona-Epidemie besonders stark betroffenen Staaten sammeln.
US-Wahl 2020

USA: Ein Wahlkampf, der auf Eis liegt

Der omnipräsente Präsident stellt die Demokraten und die beiden Kandidaten Joe Biden und Bernie Sanders in den Schatten - nur nicht Andrew Cuomo, den New Yorker Gouverneur.
Coronakrise

Russlands Hilfe für die USA: Eine humanitäre Geste mit Hintersinn

Ein russisches Militärflugzeug mit Masken und Medizingütern wird in New York erwartet. In den USA dürfte die Lieferung die politischen Lager weiter entzweien. Der Kreml brilliert mit dem Image des Krisenmanagers und hofft auf mehr: ein Einlenken Washingtons beim Iran-Atomstreit und bei Sanktionen.
Mehr als 100 Österreicher aus ganz Argentinien wurden nach Hause gebracht
Rückholung

Im letzten Flugzeug raus aus Buenos Aires

Außengrenzen wurden geschlossen, Flüge gestrichen, Inlandsverbindungen gekappt: Wie 172 Österreicher aus dem fernen Argentinien nach Hause geholt wurden.
Analyse

Die Statistik-Fallen der Corona-Pandemie

Warum hat Italien so viele Tote und China so wenige? Weshalb kommt Schweden so gut weg? Warum der internationale Vergleich von Infektionen und Toten so schwierig ist.
Afghanistan

Gefangenenaustausch zwischen Taliban und Regierung wird konkreter

Erstmals kam es zu direkten Gespräche zwischen den Konfliktparteien. Der Gefangenenaustausch ist zentraler Bestandteil des Abkommens zwischen den USA und Taliban.
Arktis

Verkauf von Alkohol wegen Corona in Grönland verboten

Auf der arktischen Insel Grönland hatten die Sperrmaßnahmen wegen Corona im Verein mit Alkoholmissbrauch die sozialen Probleme verschärft. Die Gewalt an Frauen und Kindern ist deutlich gestiegen.
Europa

EU-Libyen-Mission "Irini" löst "Sophia" ab

Bislang gehörte die Überwachung des Waffenembargos zu den sekundären Aufgaben der umstrittenen EU-Mittelmeermission „Sophia“. „Irini" soll nun das UNO-Waffenembargo überwachen.

Galerien

Außenpolitik

Europa

Weltjournal