Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Almut Siefert

Ausland

Salvinis Kampf gegen Seenotretter

Der italienische Innenminister erklärt es zur Straftat, Migranten nach Italien zu bringen. Das trifft die "Mare Jono", die mit 49 Geretteten an Bord vor Lampedusa liegt.

Ausland

Premium Genua: Dann hat sie uns betrogen, die Brücke

Vergangenen August stürzte die Morandi-Brücke in Genua ein. Die Menschen, die ihre Häuser und Wohnungen verloren haben, hoffen auf einen Neuanfang. Ein Lokalaugenschein.

Ausland

Papst enttäuscht Missbrauchsopfer

Vertreter jener Personen, die als Kinder von katholischen Geistlichen sexuell missbraucht wurden, hatten sich eine deutlichere Verurteilung erhofft. Konkrete Maßnahmen dürften aber folgen.

Ausland

Vatikan: Erstmals stehen Missbrauchsopfer im Mittelpunkt

Tag zwei der Missbrauchskonferenz: Bischöfe diskutieren über die Einrichtung unabhängiger Meldestellen und wirkungsvollere juristische Strukturen. Die Kirchenoberen konfrontieren sich mit Leidensgeschichten.

Innenpolitik

Ein Priester, der so etwas tut, muss verwahrlost sein

Kardinal Walter Kasper, ein auch von Papst Franziskus geschätzter Theologe, zu Missbrauchsfällen in der Kirche.

Chronik

Premium Die Schande des Missbrauchs

Im Vatikan treffen die Vorsitzenden aller Bischofskonferenzen zu einem Krisengipfel zusammen.

Ausland

Premium Ein Zwergstaat macht Weltpolitik

Vor 90 Jahren wurde mit den Lateranverträgen der Vatikanstaat geschaffen. Die weltliche Macht des Papstes beruht aber auf einem anderen Konstrukt. Das ist einmalig und kompliziert.

Ausland

EU-Mittelmeermission Sophia droht das Aus

Berlin zieht Fregatte Augsburg ab, Italiens Innenminister Salvini lässt das kalt: Ohne neue Regeln werde man die EU-Mission zur Schlepperbekämpfung ohnehin beenden.

Ausland

Premium Die Fünf Sterne verblassen

Seit die Fünf-Sterne-Bewegung an der Regierung ist, verrät sie zusehends ihre Werte. Auch das Bürgereinkommen kam nur in der Variante light. Die Wähler reagieren mit Liebesentzug.

Ausland

Die Rebellion gegen Matteo Salvini

Gegen die harsche Migrationspolitik des Innenministers wächst der Widerstand: Kommunalpolitiker boykottieren ein neues Gesetz, das Einwanderer isolieren soll.

Ausland

Bittere Gerichtsposse nach tragischem Tod in Venedig

Joachim Vogel stirbt bei einem Gondelunfall in Venedig, seine Frau fordert eine Entschädigung und wird nun selbst zur Kasse gebeten.

Ausland

Premium Südtirols Angst vor dem bösen Wolf

Die geplanten Zweitpässe für deutschsprachige Südtiroler sorgten für Furore im Wahlkampf und für dicke Luft zwischen Wien und Rom. Doch die Bevölkerung lässt das Thema ziemlich kalt, da polarisiert eher ein wilder Wolf.

Ausland

Premium Arno Kompatscher: Bei Menschen zählt anderes als doppelte Staatsbürgerschaft

Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher spricht mit der "Presse" über die Pläne aus Wien und den Ausbau der Autonomie.

Chronik

Die neuen Heiligen der katholischen Kirche

Vom Märtyrerbischof in El Salvador über Paul VI. bis zur nach ihrem Tod wundertätigen Nonne in Deutschland: Papst Franziskus erklärt am Sonntag insgesamt sieben Verstorbene zu Heiligen. Drei Porträts.

Ausland

Rom nennt Südtirol-Pässe Revanchismus

Nach heftigem Protest an den Wiener Südtirol-Plänen versucht Kanzler Kurz in Rom zu beschwichtigen. Doch die Irritation bleibt.

  1. Seite 4