Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Anna-Maria Wallner

Anna-Maria Wallner

Meinung

Wie retten wir das Klima, Florian Klenk und Bauer Bachler?

Beim Kuh-Urteil waren sich Bergbauer Christian Bachler und Falter"-Chefredakteur Florian Klenk nicht einig, beim Klimaschutz schon. Landwirtschaftsministerin Köstinger (ÖVP) und die Beamten haben sie zum Brückenbauen zwischen Stadt und Land eingeladen. Aber die wollte nicht.

Meinung

Oberösterreich wählt: Mit wem regiert die ÖVP danach?

Es gilt als sicher, dass die ÖVP unter Landeshauptmann Thomas Stelzer am Sonntag wieder stimmenstärkste Kraft werden dürfte. Aber sonst ist alles offen. Wie groß wird der Dämpfer für die FPÖ und Manfred Haimbuchner nach Ibiza? Nutzen die Grünen den Regierungsbonus aus dem Bund? Schaffen die Neos den Einzug? Und wo ist eigentlich die SPÖ? All diese Fragen beantwortet Julia Neuhauser aus der "Presse"-Innenpolitik.

Meinung

Warum wird es Zeit, dass Merkel geht, Christian Ortner?

Deutschland wählt am Sonntag, Angela Merkels Tage als Regierungschefin sind gezählt. "Presse"-Kolumnist Christian Ortner fand kürzlich: "Es ist Zeit, dass Mutti endlich geht. Im Podcast spricht Anna Wallner mit ihm über seine harte Kritik an Merkel, wo sie berechtigt ist und wo sie zu weit geht. Und Ortner gesteht sogar, dass sie einiges (weniges) richtig gemacht hat.

Meinung

Alice Schwarzer: Ich denke oft: Wie hab\' ich das denn überlebt?

Die Österreicherin Sabine Derflinger ("Die Dohnal", "Vorstadtweiber") dreht einen Kinofilm über Alice Schwarzer. Ein Gespräch am Rande der Dreharbeiten über die Arbeit an dem Film, den Stellenwert von Selbstkritik bei so einem Vorhaben und den Zustand der Frauenbewegung.

Kultur

Premium Alice Schwarzer: Ich denke oft: Wie hab\' ich das denn überlebt?

Die Österreicherin Sabine Derflinger (Die Dohnal) dreht einen Kinofilm über Alice Schwarzer. Ein Gespräch am Rande der Dreharbeiten.

Meinung

Nix für Abergläubige! Wird das iPhone13 ein Flop?

Eine neue iPad-Generation, die neue Watch muss warten und ein Terabyte-Speicher für das iPhone. Die jüngste Keynote von Apple war unaufgeregt und blieb ohne große Überraschungen. Barbara Steinbrenner, die Tech-Expertin der "Presse", beantwortet die wichtigsten Fragen nach der Produkt-Präsentation des Großunternehmens am Dienstag.

Meinung

Luftfilter, Impfpflicht für Lehrer, FFP2-Masken: Österreichs Schüler sind wütend!

Am Montag haben 32 Schulsprecherinnen einen Offenen Brief an Kanzler Kurz und die Minister Faßmann und Mückstein verfasst. Die Idee dazu hatte Mati Randow, 17, Schulsprecher der Rahlgasse. Er erklärt im Podcast, was die Schüler genau fordern und wo ihr Verständnis aufhört. Eine Reaktion von den Ministerien haben sie bisher noch nicht bekommen.

Meinung

9/11 und wie der War on Terror noch mehr Terror ausgelöst hat

Wir blicken 20 Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 auf diesen Tag zurück und sprechen mit unserem Kairo-Korrespondent Karim El-Gawhary über die Terroranschläge von damals und welche Folgen diese und der Truppenabzug der Amerikaner aus Afghanistan für den arabischen Raum haben.

Meinung

ABBA kehrt zurück: Warum machen die das?

Die schwedische Band Abba kehrt nach 40 Jahren mit einem neuen Album und einer spektakulären Show auf die Bühne zurück. Ist das super oder unnötig? Feuilleton-Chef Thomas Kramar und Eva Winroither, Leiterin des Leben"-Ressorts sind sich da nicht ganz einig.

Meinung

Rainer Nowak über Sebastian Kurz, sein Covid-Management und seine Fehler

Wie gut hat Sebastian Kurz die Sommergespräche im ORF genutzt? Presse"-Chefredakteur Rainer Nowak zieht Bilanz der TV-Auftritte des Kanzlers und seines Covid-Managements. Er spricht über Spiegelgefechte und fehlende große Reformvorhaben der türkis-grünen Regierung und welche Auswirkungen die Deutschland-Wahl auf Österreich haben kann.

Meinung

Europa, was nun? Martin Selmayr im Gespräch mit Rainer Nowak

Martin Selmayr ist seit 2019 Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich. Er spricht mit Presse"-Chefredakteur Rainer Nowak über Europas Versagen in Afghanistan, die deutsche Wahl Ende September und die Rolle Österreichs in der EU.

Meinung

Alpbach, Tag 9: Gerhard Zeiler über Streaming, ORF und Sozialdemokratie

Er ist verantwortlich für das internationale Fernsehgeschäft von Warner Media. Im Gespräch erzählt Gerhard Zeiler, was der Konzern in Sachen Streaming zum Beispiel mit HBOmax plant und ließ sich ein paar wenige Bemerkungen zum ORF und dem Zustand der Sozialdemokratie entlocken.

Meinung

Widerstand gegen Ikea: Läuft es schon oder protestierst du noch?

Es hätte ein Vorzeigeprojekt werden sollen. Der neue Stadt-Ikea am Wiener Westbahnhof, der ganz ohne Parkplätze auskommt. Doch gegen das als besonders nachhaltig beworbene Projekt gibt es reichlich Widerstand. Auch seitens der Politik.

Meinung

Alpbach, Tag 10: Ein Fazit zum Abschied und der Alpbach-Sager des Jahres

Zum Abschluss des Forums blicken Spaniens Ex-Ministerin Arancha González Laya und Accenture-Österreich-Chef Michael Zettel in die Zukunft. Wir küren den Alpbach-Sager des Jahres 2021 und sagen, was nächstes Jahr besser oder anders werden sollte.

Meinung

Alpbach, Tag 8: How do you invest your Money, Mrs. McGuinness? Die EU-Finanzchefin im Gespräch

Die irische EU-Kommissarin für den Kapitalmarkt, Mairead McGuinness, war auf Einladung von Agrarministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) in Alpbach - und mit ihr trotz Regen wandern. Sie spricht über die Notwendigkeit von Finanzbildung und warum Menschen, eher in Aktien investieren sollten als ihr Geld auf dem Sparbuch zu parken. Und: Frederix Laloux und Svetlana Tichanowskaja waren zu Gast und drei Anmerkungen zu den Empfängen in Alpbach.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›