Schnellauswahl
Anna-Maria Wallner

Anna-Maria Wallner

Meinung

#27: Endlich Ferien! Worauf sollen wir im Coronasommer achten, Köksal Baltaci?

In dieser Folge analysiert Presse"-Corona-Experte Köksal Baltaci zum Ferienstart im Osten des Landes, worauf wir gerade jetzt mehr achten sollten und warum wir nicht zu sorglos mit dem Virus umgehen sollten.

Kultur

Und plötzlich ist die Feministin futsch

Die Britin Rachel Cusk schreibt über das Ende ihrer Ehe, ohne wirklich viele Details preiszugeben. Es geht eher um Stimmungen, Beobachtungen und das Leiden der Töchter.

Meinung

#25: Mega-Wumms oder doch nur ein Klacks? So gut ist das Regierungshilfspaket

Was sagen die Wirtschaftsforscher Margit Schratzenstaller vom Wifo und Martin Kocher vom IHS und der Presse"-Wirtschaftsjournalist Norbert Rief zum jüngst präsentierten 50-Milliarden-Corona-Rettungspaket der Regierung. Anna Wallner hat nachgefragt.

Meinung

Der Wirecard-Krimi und die Folgen für Anleger

In dieser Folge analysiert Presse"-Wirtschaftsressortchef Gerhard Hofer die Vorgänge rund um den strauchelnden DAX-Konzern und den österreichischen Ex-CEO Markus Braun. Zu Wort kommt auch Anleger-Vertreter Wilhelm Rasinger.

Meinung

#24: Jung, türkis-nahe, steirisch: Hanna Kordik über den neuen Industriepräsidenten Knill

Die Industriellenvereinigung hat einen neuen Präsidenten: Der steirische Georg Knill soll ein Zeichen der Verjüngung sein und gilt als bestens vernetzt mit der ÖVP, analysiert die Wirtschaftschefin der Presse, Hanna Kordik in dieser Folge.

Meinung

Clubkultur in Wien

Wieso Wien auch in diesem Jahr eher keine illegale Clubkultur etablieren wird wie Berlin.

Meinung

#23: Black Week: Laute Proteste und ein Präsident ohne Empathie

Über die Debatte der Woche, die Black Lives Matter"-Proteste und Reaktionen auf den Tod von George Floyd in den USA und Österreich sprechen in dieser Folge die Wiener Bloggerin Christl Clear, der USA-Experte Reinhard Heinisch, der republikanische Berater Peter Rough.

Meinung

Letzte und 30. Folge: Und sie spielen doch! Helga Rabl-Stadler über die Festspiele

Zehn Wochen - 30 Folgen, jetzt sind die Corona Diaries zu Ende. Im letzten Eintrag des Presse"-Podcast-Corona-Tagebuchs ist Helga Rabl-Stadler zu Gast, die einen Ausblick auf etwas anderen Salzburger Festspiele gibt. Und erklärt, wieso sie Worte wie abgespeckt und Risikogruppe nie wieder hören will.

Meinung

#29: Küssen, Kultur und Schreiben in Zeiten wie diesen: Kurt Scholz im Gespräch

Der ehemalige Stadtschulratspräsident und langjährige Presse-Kolumnist Kurt Scholz schreibt seit der Coronakrise wieder für die Zeitung. In dieser Folge lässt er mit Anna Wallner die vergangenen Wochen Revue passieren.

Meinung

#28: Podcast am Sonntag: Ulrike Weiser über ziemlich beste Feinde, Nehammer und Hacker

In dieser Folge der Corona Diaries analysiert "Presse"-Innenpolitikexpertin Ulrike Weiser die aktuelle Streitfront zwischen dem türkisen Innenminister Karl Nehammer und dem roten Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker - und sagt, was das mit der Wien-Wahl im Herbst zu tun hat.

Meinung

#26: Den Anfang macht die deutsche Bundesliga! Die Rückkehr des Publikumssports in Corona-Zeiten

"Presse"-Sportchef Markku Datler im Gespräch über den langsam wieder anrollenden Fußballbetrieb, die Formel-1, die im Juli fix" in Spielberg halt machen wird und er erklärt, wieso die Sportwelt viel leiser ist als die Kulturbranche.

Meinung

#25: Corona-Backlash: Wirft das Home-Office die Mütter zurück in die 1950er?

Muttertags-Folge: Die Wiener Ökonomin Katharina Mader untersucht aktuell, ob Home-Office und Home-Schooling familiäre Rollenbilder durcheinander wirbeln und vor allem Frauen in die Retro-Hausfrauen-Rolle drängen.

Kultur

Charmantes Nicht-Theater-Experiment am Akademietheater

Das Burgtheater lud zur #Vorstellungsänderung. Besucher sollten mit ihren Tweets den Theaterabend gestalten. Sinnlos, aber gut.

Meinung

#24: Geht Schweden immer noch den richtigen Weg, Christian Stichler?

Christian Stichler ist ARD-Korrespondent in Stockholm. Er räumt in dieser Folge mit einigen Missverständnissen des schwedischen Weges auf, sagt aber dennoch: In Stockholm lebt es sich derzeit entspannter als in vielen anderen Städten.

Meinung

#23: Alles egal? Podcast am Sonntag mit Sängerin Pippa

Im Podcast-Kanal der "Presse" gibt es jetzt die "Corona Diaries" mit Eindrücken und Wissenswertem zur Covid-19-Krise. Abwechselnd berichten Menschen über ihren Umgang mit der neuen Situation - und wir sprechen mit Experten über wichtige Fachfragen.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›