Beate Lammer

Beate Lammer

Geldpolitik

USA: Widerstand gegen digitalen Dollar

Das US-Repräsentantenhaus will der Notenbank Fed verbieten, eine digitale Zentralbankwährung auszugeben. Indes wirbt Donald Trump um die Stimmen der Bitcoin-Fans.
Black Monday

40.000 Punkte! Übertreibt es der Dow Jones nicht ein wenig?

Der Dow Jones hat die Marke von 40.000 Punkten berührt. Ob das schnell gegangen ist, kommt auf den Vergleich an.
Bitcoin & Blockchain

Und wenn nun jeder selbst entscheidet, was er mit seinem Geld macht?

Der Ökonom Saifedean Ammous erklärt in seinem neuen Buch, wie Wirtschaft aus Sicht der Österreichischen Schule der Nationalökonomie funktioniert.
Bitcoin & Blockchain

Ist Bitcoin nicht doch ein Ponzi-System?

Jamie Dimon, Chef der US-Großbank JP Morgan, hat Bitcoin zum wiederholten Mal als „Ponzi-Schema“ bezeichnet. Doch ist dieser Vorwurf gerechtfertigt?
Interview

„Ich sehe die Staaten als Hauptverursacher der Inflation“

Tilmann Galler, Kapitalmarktexperte bei J.P. Morgan Asset Management, geht im „Presse“-Interview mit den Staaten als Inflationstreiber ins Gericht. Und er erklärt, warum die Amerikaner plötzlich weniger flexibel geworden sind – und welche wirtschaftlichen Folgen das hat.
Technologieaktien

„Magnificent Seven“ machen schon wieder das Rennen: Nvidia-Aktie klettert über 1000 Dollar

Der Chip-Designer konnte Umsatz und Gewinn noch stärker steigern als ohnehin schon erwartet. Die Nachfrage kommt nicht mehr nur von Cloud-Computing-Firmen, sondern verbreitert sich. Die Aktie kletterte auf ein neues Rekordhoch.
Börsen

Warum Anleger Kriegen, Krisen und hohen Zinsen trotzen

Eine hartnäckige Inflation, in die Ferne rückende Zinssenkungen, Kriege und anstehende Wahlen verunsichern Anleger gar nicht. Finanzexperte Wolfgang Habermayer erklärt, warum das so ist.
Gold

Warum westliche Investoren Gold noch ignorieren

Gold-Report. Notenbanken und Privatpersonen aus den Schwellenländern treiben den Goldpreis in die Höhe. Westliche Investoren zeigten zuletzt weniger Interesse, wohl, weil Inflation lange Zeit kein Thema war.
Meme-Aktien

„Kampf gegen die Wall Street“: Influencer lässt Aktien von Gamestop in die Höhe schießen

Ein Lockdown-Phänomen ist zurück: Kleinanleger kaufen wieder gezielt bestimmte Aktien, um Short-Seller kalt zu erwischen. Erneut ist dabei die Aktie des Videospielhändlers Gamestop betroffen – sie schnellte um mehr als 70 Prozent in die Höhe.
Black Monday

Wie Warren Buffett trotz Fehlern reich wurde

Bei Paramount will sich der weltbeste Investor geirrt haben. Bei IBM auch. Trotzdem schlägt er seit Jahrzehnten den Markt.
Bitcoin & Blockchain

Code schreiben und Pizza bestellen: Wie Pioniere Bitcoin voranbrachten

2010 zahlte der Programmierer Laszlo Hanyecz 10.000 Bitcoin für zwei Pizzen. Über Menschen, ohne die Bitcoin nicht wäre, was es heute ist.
Black Monday

Kann sich Japan als Schwarzer Schwan erweisen?

Japan steuert auf eine Währungskrise zu. Doch das ist nur einer von vielen Gründen, warum die Anleger nicht mehr so euphorisch sind.
Technologieaktien

Springt die Apple-Aktie zu Recht so hoch?

Der iPhone-Hersteller hat ein gigantisches Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Die Quartalszahlen waren aber alles andere als sensationell.
Bitcoin

Die sechs Gründe für den Bitcoin-Absturz

Der Bitcoin-Preis ist gegenüber seinem Rekordhoch um 23 Prozent abgestürzt. Was sind die Gründe dafür? Und wie geht es mit der wichtigsten Kryptowährung nun weiter?
Morgenglosse

Wozu brauchen Sie Privatsphäre, wenn Sie nichts zu verbergen haben?

Privatsphäre in Geldangelegenheiten sollte der Normalfall sein. Und nicht die Ausnahme, die einer Rechtfertigung bedarf.
  1. Seite 2

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.