Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Beate Lammer

Beate Lammer

Economist

Premium Bitcoin wird akzeptierter, Preis fällt dennoch

Zinserhöhung und Rezession ließen Anleger vorsichtig werden und von Bitcoin die Finger lassen. Indes wagt Madeira einen Vorstoß, und Peter Thiel hielt eine kontroverse Rede.

Economist

Premium Klimaanlagen sind nicht zwingend böse

Manche Fonds investieren nur in Firmen, an denen niemand Kritik übt, andere auch in Problemkinder, die sich verbessern.

Economist

Frisches Geld für Coinpanion

Das österreichische Start-up bietet einfachen Zugang zu Krypto-Investitionen.

Economist

Premium Aktien: Sorgenkinder sind plötzlich gefragt

Auf dem Kurszettel ganz oben stehen heuer Aktien, die jahrelang keiner wollte: Bayer, RWE, Ölwerte. Die beliebten Techwerte schwächeln.

Economist

Premium EU will private Bitcoin-Wallets massiv einschränken

Das Selbstverwalten von Bitcoin soll drastisch erschwert werden. Alle Transaktionen sollen zudem den Behörden gemeldet werden.

Economist

Premium Risiko gefragt: Gold fällt, Bitcoin steigt

Während sich der Goldpreis von seinem Hoch wieder etwas entfernt hat, ist der Marktwert aller Kryptowährungen über zwei Billionen Dollar gestiegen. Das Umfeld ist für beide Werte nicht schlecht, meint Goldexperte Ronald Stöferle.

Economist

Premium Nichts bekommt man geschenkt, auch hohe Dividenden nicht

Auf Kennzahlen wie die Dividendenrendite zu achten ist interessant, kann aber auch in die Irre führen. Ein hoher Wert kann vieles bedeuten.

Economist

Premium Wie politisch ist Bitcoin?

In der EU ist Bitcoin nur knapp einem Verbot entgangen. In El Salvador ist es gesetzliches Zahlungsmittel und umstrittener denn je. Warum Bitcoin so stark polarisiert und die politischen Lager spaltet.

Economist

Premium Warum Bitcoin Oligarchen nicht so viel nützt

Oligarchen können mit Bitcoin nur kurzfristig den Sanktionen ausweichen. Denn die Transaktionen sind nachvollziehbar.

Economist

Premium Die schwierige Suche nach den Verzehnfacher-Aktien

Die Wahrscheinlichkeit, einen sogenannten Tenbagger zu finden, ist auch auf lange Sicht nicht hoch. Meist ist man mit dem Index besser dran.

Economist

Premium Die besten Technologieaktien

Die Bestperformer der vergangenen fünf Jahre kommen laut einer BCG-Studie aus den Bereichen Halbleiter und Unternehmenssoftware. Heuer haben sie allerdings heftig korrigiert.

Economist

Premium Geld, das Versprechen eines Versprechens von Gold

Geld war in der Geschichte immer schon mehrschichtig. Bitcoin ist Geld der ersten Schicht für jene, die das wollen.

Economist

Premium Die alte Krisenwährung Gold ist wieder gefragt

Der Goldpreis kratzt an seinem Rekordhoch und zwar in Dollar. Der Ukraine-Krieg ist nur der Auslöser. Die Marktteilnehmer erwarten eine lange Phase hoher Inflation und suchen Schutz bei dem glänzenden Edelmetall.

Economist

Premium Wenn man jetzt doch nur Ölaktien hätte . . .

Die Unterscheidung zwischen krisensicheren und krisenanfälligen Aktien bringt einen nicht weiter: Dafür sind die Krisen zu unterschiedlich.

Economist

Premium Von Truckern und Hackern: Was Bitcoin kann

Bitcoin-Zahlungen lassen sich nur schwer verhindern. Das hat Kanadas Regierung bei ihrem Vorgehen gegen rebellische Trucker gelernt. Für das perfekte Verbrechen ist Bitcoin aber ungeeignet, erfuhr ein Hacker-Ehepaar.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 3
  3. Nächste Seite ›