Burkhard Bischof

Burkhard Bischof

Globetrotter

Putins Vorspiel zu neuem atomaren Rüstungswettlauf

Russland hat die Ratifizierung des Teststoppvertrags rückgängig gemacht. Eine Kettenreaktion könnte die Folge sein.
GlobeTrotter

Der „schwarze Samstag“ für Israels Sicherheitsapparat

Fünf Gründe, warum Israel am 7. Oktober überrascht wurde und der Hamas ihr Terrorgroßangriff gelang.
Globetrotter

USA: Die gebrechliche Republik der Sesselkleber

Gerontokratie. Die Überalterung der politischen Klasse wird immer mehr zum Problem. Jüngere Generationen fühlen sich übergangen.
Globetrotter

Vom richtigen Umgang mit einem paranoiden Regime

Sonnenscheinpolitik war einst das Rezept liberaler Regierungen in Seoul. Der jetzige Präsident Yoon versucht es mit kühler Nüchternheit.
Globetrotter

Wer isst denn schon gern „Bitterkeit“, Genosse Xi

China. Die Wirtschaft des Landes wächst nicht mehr so, wie von der Führung erhofft. Die Probleme sind dabei überwiegend hausgemacht.
Globetrotter

Wenn das Fernsehen mit der Glaubwürdigkeit spielt

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk. Der ORF ist keine Ausnahme, in ganz Europa geraten TV-Anstalten in sehr unruhige Gewässer.
Globetrotter

Ringen um Weltherrschaft: Hochsaison für die Spione

Nachrichtendienste. Beim Spionieren gibt es ungleiche Bedingungen. Es gibt Rufe, bei der Informationsbeschaffung neue Wege zu gehen.
Globetrotter

Rette sich, wer kann, aus Zentralasiens Abstrusistan

Obwohl aufgrund seiner Erdgasreserven potenziell ein reiches Land, ist das Leben für die meisten Turkmenen die reinste Qual.
Globetrotter

Die langen Fangarme des chinesischen KP-Regimes

Xivilisation. Für Chinas Machthaber Xi Jinping sind die Beziehungen zum Ausland die Reflexion seiner innenpolitischen Prioritäten.
Globetrotter

Russland droht eine neue „Zeit der Wirren“

Historische Kontinuitäten. Auf der politischen Bühne Russlands agiert bereits seit vielen Jahrhunderten die immer gleiche operettenhafte Besetzung. 
Globe Trotter

Wehe, wenn Donald Trump ins Weiße Haus zurückkehrt

US-Wahl 2024. Angeklagt, aber trotzdem chancenreich:
Der republikanische Oberwüterich will erneut ins Präsidentenamt.
Kriegsfolgen

Weckruf aus dem Süden für die westliche Welt

Russlands Überfall auf die Ukraine hat die Weltordnung durcheinandergewirbelt. Vor allem der Globale Süden zeigt Flagge.
Globetrotter

Das zähe Leben der westlichen Klischees über Europas Osten

Eine neue Vierteljahreszeitschrift aus Polen will Interessierten das Geschehen im "wilden Osten" näherbringen. Es ist gut gelungen.
Außenpolitik

Enthüllt: Das Logbuch des Afghanistan-Krieges

Was in Afghanistan in fünf Jahren Krieg schief gelaufen ist, das enthüllen 91.713 Berichte, die die Internetplattform WikiLeaks veröffentlicht hat. Es handelt sich vor allem um Berichte von kämpfenden Truppen.
Archiv

Creveld: Kriege gegen Iran? "Das wäre das nächste US-Desasters"

Der israelische Militärhistoriker Martin van Creveld über die Dummheiten der Regierung Bush und ein nukleares Abschreckungssystem im Nahen Osten.
  1. Seite 2

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.