Burkhard Bischof

Burkhard Bischof

Globetrotter

Die langen Fangarme des chinesischen KP-Regimes

Xivilisation. Für Chinas Machthaber Xi Jinping sind die Beziehungen zum Ausland die Reflexion seiner innenpolitischen Prioritäten.
Globetrotter

Russland droht eine neue „Zeit der Wirren“

Historische Kontinuitäten. Auf der politischen Bühne Russlands agiert bereits seit vielen Jahrhunderten die immer gleiche operettenhafte Besetzung. 
Globe Trotter

Wehe, wenn Donald Trump ins Weiße Haus zurückkehrt

US-Wahl 2024. Angeklagt, aber trotzdem chancenreich:
Der republikanische Oberwüterich will erneut ins Präsidentenamt.
Kriegsfolgen

Weckruf aus dem Süden für die westliche Welt

Russlands Überfall auf die Ukraine hat die Weltordnung durcheinandergewirbelt. Vor allem der Globale Süden zeigt Flagge.
Globetrotter

Das zähe Leben der westlichen Klischees über Europas Osten

Eine neue Vierteljahreszeitschrift aus Polen will Interessierten das Geschehen im "wilden Osten" näherbringen. Es ist gut gelungen.
Außenpolitik

Enthüllt: Das Logbuch des Afghanistan-Krieges

Was in Afghanistan in fünf Jahren Krieg schief gelaufen ist, das enthüllen 91.713 Berichte, die die Internetplattform WikiLeaks veröffentlicht hat. Es handelt sich vor allem um Berichte von kämpfenden Truppen.
Archiv

Creveld: Kriege gegen Iran? "Das wäre das nächste US-Desasters"

Der israelische Militärhistoriker Martin van Creveld über die Dummheiten der Regierung Bush und ein nukleares Abschreckungssystem im Nahen Osten.
Innenpolitik

Die Wiederkehr des russischen Kraftlackels

Die russisch-georgische Krise zeigt: Moskau will seine Nachbarn wieder fest an die Kandare nehmen.
New Articles

Tschechische Signale

Politikmüde Wähler zeigten den bisher regierenden Parteien die gelbe Karte und stärkten die Kommunisten.
New Articles

Keine Zeugen

Innenpolitik

Schulmeister-Affäre: „Die Causa Zilk ist viel gravierender“

Siegfried Beer, der das CIA-Dossier über Otto Schulmeister aufgestöbert hat, bewertet den Fall. Im Dossier heißt es, dass Schulmeister Leitartikel argumentativ nach den Wünschen des US-Geheimdienstes ausgerichtet habe.
New Articles

Viktor, allein in Budapest

  1. Seite 2

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.