Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Christine Imlinger

Christine Imlinger

Chronik

Premium Epidemiologin Schernhammer: Momentan schaut es sehr gut aus

Epidemiologin und Mitglied des Expertengremiums der Bundesregierung Eva Schernhammer erwartet, dass im Mai Öffnungsschritte möglich sein werden. Aber auch im Sommer muss vieles gelingen, um weitere Lockdowns zu vermeiden.

Coronavirus

Psyche leidet unter Pandemie: Ein Drittel fühlt sich stark belastet

Die Belastungen haben im Lauf der Krise deutlich zugenommen, auch enttäuschte Hoffnung schwächt das Durchhaltevermögen. Aber es gibt Grund für echte Hoffnung.

Coronavirus

Premium Verwirrung um Impfung für psychisch Erkrankte in Wien

Erst wurden die Termine unter anderem für Menschen mit Depressionen geöffnet, dann doch nicht. Was ist hier schief gegangen?

Coronavirus

Premium Es wäre ein Irrsinn, zu öffnen

Epidemiologe Gerald Gartlehner fordert einen letzten harten Lockdown. Ansonsten drohe das Mühsal aus Öffnen, Schließen und viel zu vielen Coronainfektionen bis in den Sommer.

Chronik

Impfstoff: Wer bekommt die vorgezogene Million Dosen?

Dank der vorgezogenen Biontech/Pfizer-Lieferung können sich Junge, Gesunde voraussichtlich im Juni statt ab Juli impfen lassen.

Coronavirus

Premium Wie der Lockdown im Osten wirkt

Von einer Entspannung der Lage kann noch keine Rede sein, vor allem mit Blick auf die Spitäler. Aber es gibt fragile Zeichen einer Stabilisierung.

Coronavirus

Premium Spitäler mobilisieren letzte Reserven

Freie Betten gibt es in Wien längst keine. Spitäler müssen immer mehr Kapazitäten zusammenziehen und Eingriffe absagen, um die Versorgung zu sichern.

Coronavirus

Premium Selbst-Abstrich oder gurgeln: Wie noch mehr getestet wird

An Teststraßen kann man sich künftig auch selbst testen, und Alles gurgelt soll für wirklich alle gelten.

Coronavirus

Premium Ein Schutzschild aus Gurgellösung

In Wien kann sich nun jede und jeder mehrmals wöchentlich via Gurgeln und PCR-Methode testen lassen. Wie im Westen Wiens ein Labor für 200.000 Tests am Tag funktioniert.

Coronavirus

Premium Antigentests finden nur Bruchteil der infizierten Schüler

Die Dunkelziffer Corona-Infizierter Schüler sank (auch) dank der Antigentests. Aber diese haben viele Schwächen. Das Ministerium will nun bessere Tests zumindest an Unterstufen einsetzen.

Chronik

Premium Immer weniger selbstständig unterwegs: Kindern fehlt Freiheit der Bewegung

Kinder sind immer weniger draußen auf eigene Faust unterwegs dabei wäre das für die Entwicklung essenziell. Experten fordern, dass in der Verkehrsplanung umgedacht werden muss.

Coronavirus

Premium Tückische Sicherheit bei Nasen-Tests

In Teststraßen sollen zunehmend Nasenvorraum-Antigentests eingesetzt werden. Ein Freibrief für rauschende Osterfeste oder Ferien bei Oma und Opa sind diese Antigentests nicht.

Chronik

Premium Einzigartige Flusslandschaft unter strengem Schutz

Der Nationalpark Donauauen feiert 25-Jahr-Jubiläum. Feiern gibt es vorerst nicht, aber die Auen sind gut besucht wie nie.

Chronik

Premium Lobau - wie Wiens Wasserwald vertrocknet

Die Lobau verlandet, der Wasserstand sinkt. Um dem entgegenzuwirken, wird die umstrittene Entnahme von Wasser durch Sperrbrunnen bald gestoppt, eine zweite Dotierung soll mehr Donauwasser in die Lobau leiten. Kann das die Entwicklung aufhalten?

Chronik

VinziBett zieht ins Hotel nach Simmering

Kurz, bevor das alte Haus in der Ottakringer Straße geräumt werden muss, wurde für das Notquartier ein neues Haus gefunden.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›