Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Daniel Kalt

Daniel Kalt

Schaufenster

Premium Lustwandeln wie Josephine Baker

Die Villa dEste am Comer See startet in ihre 150. Saison: Eine glorreiche Vergangenheit lässt sich gut feiern, aber auch das Jetzt hat einiges zu bieten.

Schaufenster

Modewoche Mailand und Ukraine: Eine kleine menschliche Geste hätte gereicht

Mit einer prominenten Ausnahme ignorierte die Fashion Week in Mailand die russische Invasion der Ukraine. Nur Giorgio Armani fand einen Weg, seine Solidarität mit den Menschen im angegriffenen Land auszudrücken. Für viele Beobachter war dieses Schweigen eine herbe Enttäuschung.

Schaufenster

Mode, selbst in dunklen Zeiten

Die Settimana della moda in Mailand findet in dunklen Stunden statt. Die russische Invasion der Ukraine konfrontiert die Branche mit Sinnfragen, die sich nicht auf dem Laufsteg beantworten lassen. Die Konsequenzen möglicher Sanktionen werden ohnehin ausgeblendet.

Schaufenster

Premium Blickwechsel: Die Foto Wien und ihr Fokus auf Fotografinnen

Alternative Blickrichtungen und Sichtweisen will das Festival Foto Wien mit einem Fokus auf die Arbeit von Fotografinnen in den Mittelpunkt rücken. Zu Gast ist auch ein weltumspannendes Kollektiv, das sich während der Pandemie formierte.

Schaufenster

Premium Die Parfumbranche und ihre veralteten Orient-Fantasien

Die Debatte um die veraltete und strittige Bezeichnung der orientalischen Düfte zeigt, wie schwer sich die Parfumbranche damit tut, auf der Höhe der Zeit zu agieren. Selbst riesige Konzerne wie L'Oréal, Guerlain oder Puig leisten sich den Luxus, nicht klar Position zu beziehen.

Schaufenster

Premium Die große Geste der Haute Couture

Wie jede Saison stellte sich auch zuletzt wieder die Frage nach Sinn und Zweck der Haute Couture: Soll sie unterhalten, einfach schön sein oder doch auch alltagstauglich? Die Antworten variierten.

Schaufenster

Riechstoff: Eine üppige Dufthommage an Wien

Schlagobers, Milch, Vanille, Zimt: Das und vieles anderes packt Ben Krigler in seinen Duft Palais Monarchie, der überaus vollmundig und etwas archaisierend den Charakter von Wien abbilden soll.

Schaufenster

Premium Sanremo 2022: Italien schickt ein Liebeslied von zwei Männern zum Song Contest

Der Gewinnersong bei Italiens wichtigstem Musikfestival in Sanremo war eine inhaltliche Sensation: Brividi von Mahmood und Blanco, ein von zwei Männern vorgetragenes Liebeslied, wird nun als Botschaft mit gesellschaftlicher Relevanz zum Song Contest in Turin entsandt.

Schaufenster

Minnie Maus im Hosenanzug sorgt für entbehrliche Aufregung

Minnie Maus soll während des Women's History Month einen Hosenanzug tragen: Dieser Entwurf von Stella McCartney würde, heißt es nun, sogar die Grundfeste der Gesellschaft erschüttern. Dabei wäre ein noch viel stärkeres Statement möglich gewesen.

Schaufenster

Premium Yves Saint Laurent: Sechs Museen in Paris feiern zeitgleich das Modegenie

Auf den Tag genau 60 Jahre nach der ersten Modeschau von Yves Saint Laurent unter eigenem Namen feiern ihn sechs Pariser Museen von Louvre bis Musée d'Orsay. So etwas hat es noch nie gegeben.

Schaufenster

Premium Mugler, Mann der Superlative und breiten Schultern

Mit dem Tod von Manfred Thierry Mugler verliert die Modewelt einen ihrer bedingungslos kreativen Akteure. Den Look der Achtzigerjahre bestimmte er entscheidend mit, in den letzten Jahren formte er sich selbst zur Kunstfigur um - wie einst seine Catwalk-Kreationen.

Schaufenster

Premium Novak Djokovi: Der Antiheld als Markengesicht

Vom Vorzeigeathleten zum potenziellen Albtraum der Sponsoren: Die Causa Novak Djokovi ist keine Premiere im Spitzensport, stellt in der Pandemie aber einen Präzedenzfall dar.

Schaufenster

Premium Per Autostopp quer durch Europa

In einem abenteuerlichen Langzeitprojekt hat sich Mafalda Rakoš mit Land und Leuten des Kontinents auseinandergesetzt.

Schaufenster

Premium Nach den Golden Globes: Ist Red-Carpet-Glamour überhaupt noch zeitgemäß?

Was bedeutet es, wenn Stars nicht mehr als Werbeträger für Modemarken über den Red Carpet defilieren? Wie groß ist der Verlust für die Beteiligten?

Schaufenster

Mode 2021: Ganz in Schwarz, mit einer Friedenstaube

Eine Amtsangelobung mit Modeschaucharakter zu Beginn, der Abschied von einem Visionär, große Jubiläen und eine denkwürdige Neuinterpretation der Modefarbe Schwarz: Das war das Modejahr 2021.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›