Daniela Tomasovsky

Daniela Tomasovsky

„Hamed und Sherifa“

Eine Kinderoper bricht mit Stereotypen: Was bedeutet Männlichkeit?

Auf einem libanesischen Märchen beruht die Kinderoper „Hamed und Sherifa“: Regisseur Florian Drexler über Geschlechterklischees und männ­liche Vorbilder.
Balearen

Menorca: von Fiestas, Felskathedralen und frischen Granatäpfeln

Keine Bettenburgen, kaum Bodenversiegelung: Franco wollte die widerständige spanische Insel Menorca bestrafen und hielt sie vom Tourismus fern. Ein Segen: Die Insel ist naturbelassener als ihre Nachbarn.
Theater

Sehnsüchte und Abgründe

Erderwärmung, Eifersucht und Ehrgeiz: Die Themen in Tschechows „Möwe“ sind so aktuell wie zur Entstehungszeit des Stücks, meinen die Protagonisten.
Anton Bruckner: Eine…

Den Musen auf der Spur

Fotografin Zoe Goldstein nimmt das Bruckner-Jubiläum zum Anlass, die Frauen im Leben des Komponisten zu würdigen.  
Oper

María de Buenos Aires: Eine Stimme gegen Femizide

Vom kollektiven Trauma der Gewalt gegen Frauen handelt Piazzollas Oper „María de Buenos Aires“. Juana Restrepo und Luciana Mancini geben dem Opfer eine Stimme - und ihre Würde zurück.
Musical

Bernstein hat Hochkonjunktur: „West Side Story“ an der Volksoper

Der gefeierte Film „Maestro“ macht Lust auf die Werke des Genies, Lotte de Beer holte zeitgerecht auch die „West Side Story“ an die Volksoper. 
Chefdirigentin

Oksana Lyniv: „Man braucht Vorstellungskraft“

Der Beruf der Dirigentin vereint für sie alles, was ich liebe: Musik, Bühne, Gesang.
Theater

Das psychisch kranke „Muttertier“

Über das Leben mit einer psychisch kranken Mutter erzählt Leonie Lorena Wyss in einem Theaterstück, das den Retzhofer Dramapreis gewann.
„Global Home“

Ein Haus für die Natur

Nicht für Menschen, sondern für die Natur ist das „Global Home“ von Bildhauer Herbert Egger.
Nikolaus Habjan

Kinderoper: Eine Poesie der Wut

Nikolaus Habjan bringt „Wo die wilden Kerle wohnen“ auf die Bühne. Für Kinderpsychiater Paulus Hochgatterer ein wunderbares Buch – und eine Fundgrube. 
Bildbände

Bunte Bücher für kalte Tage

Zum Schmökern, Blättern, Staunen: Einige der schönsten Bildbände für die Wintermonate.
Sputnic

Tricksen fürs Theater

Drei Teenager auf einem Trip durch Wien: Nils Voges und das Künstlerkollektiv sputnic bringen „Die Inkommensurablen“ als live animierten Trickfilm auf die Bühne. 
Wien Modern

Peter Conradin Zumthor stellt Hörgewohnheiten auf die Probe

Feuer und Enthusiasmus: Peter Conradin Zumthor packt Glockenklöppel in Autoreifen und macht das Klavier zur Klangglocke. 
Literaturklassiker

Alice wartet nicht auf Wunder

Kristine Tornquist bringt „Alice im Wunderland“ als vergnüglich-philosophische Ermächtigungsgeschichte auf die Opernbühne.
Opern-Highlights

Triumph der Liebe über den Tod

Ein Opern-Highlight des 20. Jahrhunderts und ein Blockbuster von Puccini sind demnächst an der Staatsoper zu hören.  
  1. Seite 1

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.