Elisabeth Hofer

Elisabeth Hofer

Interview

Soll Religion raus aus der Schule, Herr Bildungsminister?

Das Schuljahr und auch die erste Amtszeit von Bildungsminister Martin Polaschek neigen sich dem Ende zu. Ist genug weitergegangen?
Interview

Loacker: „Wenn mich etwas verrückt macht, dann sind es dumme Argumente“

„Jetzt bin ich 50, jetzt kann ich noch etwas Neues anfangen“: Mit Gerald Loacker verlässt einer der streitbarsten Abgeordneten der Neos demnächst das Parlament. Zum Auszug zieht er Bilanz.
Hintergrund

Warum für die Grünen der Zorn der ÖVP gerade rechtzeitig kommt

Am Samstag muss beim Bundeskongress der Grünen in Wien die Bundesliste für die Nationalratswahl bestätigt werden. Um sich nach der Causa Schilling die Loyalität der Basis zu sichern, kommt die Renaturierungs-Abstimmung gerade recht. Für wen es dennoch knapp werden könnte.
Parlament

Mit zwei Pässen in den Nationalrat: Österreich ist streng bei Doppelstaatsbürgerschaften

Mit Karl-Arthur Arlamovsky ist ein österreichisch-irischer Doppelstaatsbürger in den Nationalrat eingezogen. Eine Seltenheit, denn Österreich erlaubt kaum Doppelstaatsbürgerschaften. Alle wollen eine Änderung – nur die ÖVP nicht.
Finanzbericht 2023

Plus 7,5 Prozent: Arbeiterkammer bekam 608 Millionen Euro von Mitgliedern

Der Zuwachs bei der Kammerumlage sei aber relativ zu sehen, denn auch die AK treffe die Teuerung, sagt Direktorin Silvia Hruška-Frank.
Motor

Bei der Vespa Elettrica ersetzt das Piiiiiiep das Brrrrrrm

Gerade für das Fahren in der Stadt ist die Vespa Elettrica ein interessante Alternative zum Benzin-Roller. Nur beim Ladevorgang heißt es unter Umständen kreativ werden.
EU-Wahl

Ausbleiben eines Fiaskos reicht Grünen für Applaus

Nachdem die Vorwürfe gegen Lena Schilling den Wahlkampf überschattet hatten, war der Wahltag für die Öko-Partei eine Zitterpartie. Die Ergebnisse sind bitter, aber weniger bitter als sie hätten sein können.
EU-Wahl

Wahltag in Österreich: Eine kleine Typologie der Wähler

Stammwähler? Spontan entschieden? Erstwählerin? Oder gar nicht dabei? Am heutigen Sonntag können die Österreicherinnen und Österreicher entscheiden, wen sie in das EU-Parlament schicken. Versuch einer kleinen Kategorisierung.
Bildung

Wenn Texte von Schülern plötzlich zu perfekt sind

Nach der Ankündigung des Bildungsministers, die Matura wegen der künstlichen Intelligenz abwandeln zu wollen, ist die Debatte über den Einsatz im Bildungsbereich voll im Gange. Die Lehrer sind geteilter Meinung.
Matura

Vorwissenschaftliche Arbeit soll abgeschafft werden

An den AHS sollen Maturanten zukünftig wieder entscheiden können, ob sie eine Arbeit schreiben, oder in einem zusätzlichen Fach mündlich maturieren wollen.
Analyse

EU-Wahl: Wo die Schmerzgrenzen der Parteien liegen

Gefährdet eine ÖVP-Niederlage auch Karl Nehammer? Reißt Lena Schilling Werner Kogler mit? Und was, wenn die FPÖ gar nicht so gut abschneidet?
Innenminister

Gerhard Karner: „Sozialhilfe von mehr als 1000 Euro animiert nicht zur Arbeit“

Innenminister Gerhard Karner über harte Asylansagen, den „nicht regierungsfähigen“ FPÖ-Chef und die Frage, ob Karl Nehammer auch nach einem Fiasko bei der EU-Wahl ÖVP-Chef bleiben sollte.
Ausblick

Flüchtlingskonferenz der Länder wird zur Wahlkampfbühne

Auf der vorläufigen Tagesordnung findet sich etwa ein Antrag, der längst geltendes Recht ist. Außerdem gibt es immer mehr verschiedene Bezahlkarten-Modelle.
Analyse

Mehr Geld für minderjährige Flüchtlinge: Was das mit der Obsorge-Debatte zu tun hat

Der Ministerrat hat am Mittwoch die Erhöhung der Tagsätze für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge beschlossen. Das könnte Obsorge-Entscheidungen beschleunigen.
Morgenglosse

„Arbeitspflicht für Asylwerber“: Das Problem heißt nicht Faulheit

Leistung gegen Leistung ist ein fairer Deal. Nicht richtig ist, vor lauter Vorwahlkampfstimmung das Narrativ der arbeitsunwilligen Asylwerber zu bedienen.
  1. Seite 2

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.