Elisabeth Krenn-Stuppnig

Elisabeth Krenn-Stuppnig

Interview

Rektorin Uni Innsbruck: „Hochschulen sollten keinen Einheitsbrei generieren“

Die Universität Innsbruck wird seit einem Jahr erstmals von einer Frau geführt. Ein großes Anliegen der Pharmakologin und Krebsforscherin Veronika Sexl ist die „Third Mission“.
Reportage

Drogen, Alkohol, Nikotin: Kinder vor der schiefen Bahn bewahren

Suchtmittel sind Versuchungen, denen Jugendliche im Leben begegnen. Neben den Eltern spielen Schulen und Lehrkräfte eine entscheidende Rolle dabei, sie auf verantwortungsvolle Entscheidungen vorzubereiten.
Interview

Med-Uni-Graz-Rektorin: „Ich will nicht hören, was alles gut läuft!“

Die neue Rektorin der Med-Uni Graz, Andrea Kurz, über akademische Freiheit, Förderung von Frauen in der Wissenschaft und darüber, warum sich der Blick „über den großen Teich“ lohnt.
Umstieg auf Zeit

Von der Schule ins Unternehmen: Karenz als Chance für Lehrer

Urlaub in der Nebensaison, Gleitzeit, Teamarbeit – für ein Jahr können Lehrkräfte im Rahmen von „Seitenwechsel“ das Klassenzimmer hinter sich lassen und einen Ausflug in die Privatwirtschaft unternehmen.
Bildung-Buchtipps

Von großen Reformen, ungleichen Unis und dem Problem des Wiederkäuens

Über Bildung wird viel diskutiert und noch mehr gestritten. Noten und Tablets, ja oder nein? Gesamtschule oder Gymnasium? Man könnte auch (noch) größere Fragen stellen. Diese Bücher bieten starke Impulse dafür.
Drei Visiten

Office 2020: Einmieten, auslagern, selbst bauen

Vom innovativen Holzhochhaus bis zum Esstisch daheim – das Office dieser Tage hat viele Facetten. Doch eines eint: Der Wunsch nach Geborgenheit. Zu Besuch in drei ganz besonderen Wiener Büros.
Wohngeschichte

Wohnen und Arbeiten im Schloss: Klavierklänge im Kreuzgewölbe

Der Pianist und Komponist Roland Batik hat sich ein herrschaftliches Schloss in Niederösterreich zum Wohn- , Arbeits- und Austragungsort seiner Konzerte auserkoren.
Modernisierung

Virtuelle Brillen, digitale Werkbänke

An Österreichs Fachhochschulen wurde und wird laufend um- und aufgerüstet, neu, aus- und umgebaut. Ein Überblick über die wichtigsten Campus-Neuerungen.
Bildung

Lernen, dem Betrieb und der Umwelt zuliebe

Nachhaltigkeit und Klimaschutz.Knappe Ressourcen, Klimawandel, steigende Mobilität, strenge Umweltgesetze. Unter- nehmen, Städte und Gemeinden brauchen klimafitte Mitarbeitende – ausgebildet in zertifizierten Lehrgängen und Seminaren.
Wohngeschichte

Stilmix im 19.: Das Zuhause einer Einrichtungsberaterin

Helle Böden, indirektes Licht und Spiegel als Tricks für Schönes Wohnen - Die Innenraumdekorateurin Roswitha Holly lebt mit ihren zwei Söhnen und ihrem Ehemann in einer Maisonettewohnung in Sievering.
Buchtipp

Kelten, adelige Vermieter und "Rotes Wien": Eine Reise durch 2000 Jahre Wiener Wohnbaugeschichte

Der Wohnbauforscher Wolfgang Förster geht in seinem neuen Buch „2000 Jahre Wohnen in Wien“ der Frage nach, wie mit der Entwicklung des Wohnens die soziokulturelle Geschichte einer Stadt erzählt werden kann.
Grätzelspaziergang

Salzburg: Ein Sänger auf der Suche nach dem besten Kaffee

Salzburg ist zur Festspielzeit temporäre Heimat zahlreicher Künstler. Wie Sänger Derek Welton sich die Stadt zum Zuhause macht, und warum Kaffee eine wichtige Rolle dabei spielt.
CEO Business Breakfast

Ein verändertes Österreich: Manager werfen Blicke ins Morgen

Ob Kultur, Tourismus oder Finanzwirtschaft – ein Patentrezept für die Zeit während und nach der Coronakrise hat niemand.
  1. Seite 1

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.