Schnellauswahl
Erich Kocina

Erich Kocina

Kultur

Ein Horrortrip in Las Vegas: Wenn Rot kommt

Es ist kein klassischer Roman, das neue Buch von Petra Piuk, eher eine verwirrende Montage. Als wäre man im Kopf der Protagonisten, Lisa und Tom, im Drogenrausch.

Meinung

Wenigstens muss man sich beim Grüßen nicht berühren

Das Einhalten der Corona-Regeln im Alltag muss nicht immer ein Nachteil sein.

Meinung

Die entscheidende Phrase des Rudolf Anschober

Wir haben gelernt, dass in der Coronapandemie eigentlich immer eine entscheidende Phase ist.

Meinung

Wissen Sie eigentlich, warum man Spießer Spießer nennt?

Was die Bewaffnung der Städter im Mittelalter mit geistig unbeweglichen Menschen zu tun hat.

Alpbach 2020

Hinter den Kulissen: Alpbachs Wiener Kommandozentrale

Ein Teil des Forum-Teams ist in Wien geblieben, um von hier aus die virtuellen Gespräche zu organisieren und die Sprecher bei ihren ersten Schritten auf der Online-Plattform und dem Onboarding zu begleiten.

Alpbach 2020

Forum Alpbach: Fahnen gegen Nationalstaaten

Andrea Salzmanns Installation vor dem Congress Centrum, Fahnen in Pastellfarben, soll das Fundament des Nationalstaats hinterfragen.

Alpbach 2020

Bürgermeister von Alpbach: Es fehlen rund 19.000 Nächtigungen

Wegen Corona ist der Kongresstourismus eingebrochen. Alpbachs Bürgermeister Markus Bischofer spricht von 210 Veranstaltungstagen, die verloren gingen. Mit Folgen vor allem für Gastronomie und Hotellerie in der Region.

Alpbach 2020

Star Scout in Alpbach: Nächstes Jahr versuche ich, Obama zu kriegen

Ein Kongress wie das Forum Alpbach lebt auch von großen Namen für die heurige Ausgabe hat Sarah Kiparski die Aufgabe übernommen, besonders prominente Persönlichkeiten als Teilnehmer zu gewinnen.

Alpbach 2020

Franz Fischler: Europa muss Afrika als Partner sehen

Der scheidende Präsident des Forums Alpbach sieht die EU säumig bei den Beziehungen zum Rest der Welt, speziell zu Afrika. Aber auch innerhalb der EU sieht er die Gefahr des Rückfalls in nationalstaatliche Ideen.

Alpbach 2020

Das stille Alpbach und seine anderen Besucher

Dem Tiroler Bergdorf Alpbach fehlen diesen Sommer die Forumsbesucher. Touristen sind zwar da, aber es könnten mehr sein. Wie sich der Ort verändert, der seit 75 Jahren jeden Sommer mit dem Forum Alpbach rechnet.

Alpbach 2020

Nicht mehr im nationalen Alleingang

Ohne globalen Ordnungshüter müsse die EU mehr Verantwortung für die eigene Sicherheit übernehmen, sagt Militärexperte Johann Frank. Und Österreich sollte auch mitwirken.

Meinung

Berufe, die die Jüngeren nicht mehr kennen

Was hat ein Haftlmacher eigentlich gemacht? Und wo begegnet man einem Schiffschaukelbremser?

Alpbach 2020

Covid-19 als Chance gegen den Übertourismus

Ein Fokus auf Inlandstouristen und mehr Nachhaltigkeit das könnte die Coronakrise bringen, sagt Tourismusexpertin Claudia Dolezal.

Alpbach 2020

Forum Alpbach: Wir rechnen mit dem Ausfall von einer Million

Weil das Forum virtuell stattfindet, fehlt das Geld aus dem Ticketverkauf. Online soll dennoch wichtiger werden, sagt Geschäftsführer Philippe Narval.

Alpbach 2020

Freiwillige Katas trophenhelfer per App suchen

Die Digitalisierung kann dabei helfen, ehrenamtliche Mitarbeiter zu gewinnen ohne dass diese sich dabei langfristig engagieren müssen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›