Esther Reiserer

Esther Reiserer

Podiumsdiskussion

Krankheit kann die Karriere kosten

Sich um die körperliche und mentale Gesundheit der Mitarbeitenden zu kümmern, sollte Führungskräften ein Herzensanliegen sein. Dabei gibt es einiges zu beachten.
Dating Fatigue

Online Dating: Kein Filter trotzt dem Frust

Die Partnersuche verläuft heutzutage oft online. Im Gegensatz zum realen Kennenlernen sind davon jedoch viele gestresst, genervt, müde. Warum die Dating Fatigue um sich greift.
Porträt

Auf der Überholspur zur schnellsten Lösung

Die dreifache Gründerin und fünffache Mutter hat offenbar ein Faible für Zahlen. Mit Amazing 15 versucht Anna Marton zu vermitteln.
Kinder suchtkranker Eltern

„Ich habe mich im Kinderzimmer eingesperrt und totgestellt“

Kinder suchtkranker Eltern leiden oft bis ins Erwachsenenalter unter den Folgen der Rollenumkehr.
Porträt

„Frauen überzeugen durch den Inhalt“

Birgit Wallner ist als Vorständin im Konzernbereich Verkehrsbüro Travel für Marketing, Kommunikation und IT zuständig. Sie ist seit 15 Jahren im Unternehmen tätig.
Porträt

Neben Menüs auch Leistung liefern

Rita Huber war 24 Jahre alt, als sie ihr Unternehmen gründete. Mit dem ersten vegetarischen bzw. veganen Lieferservice in Wien wollte sie Grenzen aufbrechen. Dafür musste sie ihre eigenen überschreiten.
Park- und Profispieler

Tischtennis: Schlag auf Schlag zur Freundschaft

Geeignet für Jung und Alt, Reich und Arm, Amateur- sowie Profispieler – beim Tischtennis treffen viele Gesellschaftsschichten aufeinander. Der niederschwellige Zugang lässt Grenzen aufbrechen.
Porträt

Mazars-CEO Raidl: „Dieses Thema wird immer komplexer“

Seit 25 Jahren ist Monika Raidl in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung tätig. Nicht nur der Branche, sondern auch dem Arbeitgeber ist sie seither treu geblieben. Verändert hat sich indes einiges, so auch die Marke.
Porträt

Frauen in der IT: Über die Berechenbarkeit von Lösungen

Elaheh Momeni weiß wissenschaftliche Forschung und praxisbezogenes Tun zu vereinen. Die gebürtige Iranerin lehrt an der FH Technikum und ist als CTO bei eMentalist tätig.
Fitness

Führen sportliche Manager besser?

Sportliche Führungskräfte können besser mit Stress und Frustration umgehen. Sie bringen gute Laune ins Büro und wissen um ihre Leistungsgrenzen Bescheid. Doch: Sind sie auch besser für den Job geeignet?
Abenteuer

Die Frau, die aus dem Dschungel kam

Zerrissenheit verläuft wie ein roter Faden durch ihr Leben. Sabine Kuegler wächst im indonesischen Dschungel auf und kehrt als Erwachsene nach Deutschland zurück. Bis sie plötzlich schwer erkrankt.
Stressoren

Zu viel oder zu wenig Forderung?

Idealerweise ist die Waage zwischen Unter- und Überforderung im Job ausgeglichen. Verantwortlich dafür sind Chefs.
Porträt

Industrielle Sonja Zimmermann: „Geringe Verschuldung macht unabhängiger“

Sonja Zimmermann ist Aufsichtsratsvorsitzende im Berndorf-Konzern. Zudem engagiert sie sich für soziale Projekte, fokussiert auf Bildungs- und Kulturthemen.
Behandlung

Was die Feldenkrais-Methode mit dem Körper macht

Ein Instrument, um Bewegungen des Körpers (neu) zu lernen. Die Feldenkrais-Behandlungsform findet immer mehr Anhänger – vor allem bei Älteren und auch Sportlern.
Porträt

(Der) Weg von Produkt zu Patient

Michaela Latzelsberger leitet die Geschäfte im Göttlichen Heiland. Aus der Wissenschaft kommend, wünschte sie sich nach der Pharmabranche die Nähe zum Patienten.
  1. Seite 1

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.