Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Eva Walisch

Eva Walisch

Schaufenster

Notunterkunft im alten Nobelhotel: Die Utopie von Mayerling

Just als Vinzirast bei einem leer stehenden Hotel mitten im Wienerwald die Bagger vorfahren ließ, brach die Pandemie aus. Nun gibt es einen neuen Zeitplan.

Immobilien

Wiens kleine Skyline: Wie die Donau City wachsen soll

Frischer Wind für die Donauplatte: Im dritten DC Tower soll bis 2022 das größte Studentenheim des Landes entstehen. Neben Wohnbauprojekten und einem Bildungscampus will man so die ewige Baustelle Donau City beleben. Über das Potenzial der Platte, den Staub der 1990er-Jahre und das Hochhaus als schwarzes Loch.

Chronik

Das neue Normal: Wie wird sich Wien 2021 entwickeln?

Werden die Wiener vor leeren Geschäften stehen oder an Reopening-Feiern teilnehmen? Welche Restaurants und Veranstaltungen könnten sie besuchen? Wer wird neuer Erzbischof? Ein Blick in die Zukunft ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Coronavirus

Wiens Wohnbaustadträtin Gaál: Mietrecht ändern oder härter sanktionieren

Wiens Vizebürgermeisterin und Stadträtin Kathrin Gaál über den schleppenden Ausbau von Gemeindebauten und wie Corona die Wohnansprüche ändert. Gemeldete Gewalt an Frauen sei in Wien in der Krise nicht gestiegen.

Chronik

Die neue Wiener Event-Arena auf dem Prüfstand

Der Stadtrechnungshof prüft die Pläne zur Event-Arena, die in Neu-Marx entstehen soll. Oft kosten Großprojekte der Stadt wie zuletzt der U-Bahn-Ausbau viel mehr als geplant. Für die Arena sei man im Kostenplan, heißt es von der Stadt.

Chronik

Corona-Silvester: Wie man ohne Feiern feiert

Veranstaltungen zum Jahreswechsel fallen heuer flach. Mit Streams kann man den Abend aber wahlweise am Times Square oder Tomorrowland-Festival verbringen. Und auch einige Konzerte und Aufführungen finden virtuell statt.

Chronik

Neujahrskonzert: Applaus von der Couch

Markus Platzer entwickelte ein Konzept, um den Applaus aus den Wohnzimmern live in den publikumslosen Musikverein zu übertragen.

Schaufenster

Philipp Hochmair: Von blinden Flecken

Philipp Hochmair ist in neuen Folgen der Krimireihe Blind ermittelt zu sehen. Über die gefährliche Welt der Blinden und den Dreh im Coronasommer.

Schaufenster

Weihnachten in der Krise: Stille Nacht?

Von virtuellen Festen, weihnachtlicher Wehmut und der Entscheidung, ob man Angehörige trifft: Wie eine Familie, eine Studentin und ein älteres Ehepaar in diesem Jahr feiern wollen.

Chronik

Geht Österreich das Blut aus?

Der erste Lockdown stimmte die Österreicher spendefreudig, der zweite sorgt vor allem in der Steiermark für Engpässe.

Chronik

Wer trotz Lockdown im Hotel eincheckt

Noch einen Monat müssen Hotels geschlossen bleiben Gäste gibt es zum Teil trotzdem. Ein Blick hinter die Zimmertüren.

Chronik

Massentests: Länder im Alleingang?

Beim Auftakt der Tests kam es erneut zu Problemen mit dem IT-System des Bundes. In Linz steigt man nun auf ein eigenes System um und weitere Bundesländer wollen folgen.

Schaufenster

Sag\'s multi!: Eine Bühne für alle Sprachen

Schüler, die eine Rede in mehreren Sprachen halten: Sag's multi! ist bald auch im ORF zu sehen. Begleitet von einem bekannten Gesicht: Eser Akbaba.

Chronik

Hilferuf aus der Intensivstation

Die Intensivpfleger sind überlastet. Nach Monaten der Pandemie sinke die Motivation, warnen Vertreter auch durch fehlende Wertschätzung und den komplizierten Zugang zum Coronabonus.

Chronik

Der grüne Newcomer für Wien und die türkise Altmeisterin

Die neue Wiener Stadtregierung ist angelobt. Zwei der Gemeinderäte im Porträt: Der 20-jährige Ömer Öztas ist der Jüngste im Rathaus, die 80-jährige Ingrid Korosec die älteste Mandatarin.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›