Hanna Kordik

Hanna Kordik

Kordikonomy

Notenbank-Chef Martin Kocher ante portas

Die Ausschrei­bungen sind zu Ende, das parteipolitische Gezerre ebenso: Schon bald wird offiziell, wer an die Spitze von Nationalbank und Finanzmarktaufsicht kommt.
Personalie

Neue Vorständin für Bundesimmobilien

Christine Dornaus, Vorstandsdirektorin bei der Wiener Städtischen, soll BIG-Vorständin werden.
Kordikonomy

Machtkampf bei der AT&S: Hannes Androsch gegen alle

Eine abgesagte Kapitalerhöhung beim Leiterplattenkonzern AT&S, und alle sind sauer: der Vorstand, ein Großaktionär und die Öbag, die hätte einsteigen sollen. Nur Hannes Androsch ist zufrieden.
Industriellenvereinigung

Georg Knill als Industriepräsident wiedergewählt

Georg Knill wird für weitere vier Jahre als Präsident der Industriellenvereinigung die Interessen von gut 5000 Unternehmen vertreten.
Kordikonomy

Warum so mancher Unternehmer Angst vor seiner Hausbank hat

Betroffene Unternehmer sind schon einigermaßen unrund: Staatliche Garantien für Überbrückungskredite während der Pandemie laufen schon bald aus. Und dann? Werden sie fällig gestellt?
Staatsholding

Öbag-Chefin will Dividende für Infrastruktur zweckwidmen

In den bisher zwei Jahren als Öbag-Chefin hat Edith Hlawati drei Milliarden Euro an den Finanzminister ausgeschüttet.
Leitartikel

Populistische Politik liebt das Füllhorn

In Österreich ist Teilzeitarbeit überaus beliebt. Daran werden plumpe Geldgeschenke aber wenig ändern.
Kordikonomy

Der AUA-Tarifstreit wird ein Fall für die Justiz

Friedenspflicht hin oder her: Nach der Einigung über höhere Gehälter für das AUA-Bordpersonal kommt die nächste Eskalationsstufe. Die Gewerkschaft Vida hat Anzeige erstattet. Es geht um eine abgesagte Betriebs­versammlung.
Kordikonomy

Die Öbag ist wieder ein Fall für die Gerüchteküche

Im Aufsichtsrat der Staatsholding Öbag muss mit Juni ein Posten neu besetzt werden, Juristin Caroline Toifl geht. Wer folgt ihr nach? Doch nicht etwa wieder jemand mit Nähe zur ÖVP Niederösterreich?
Kordikonomy

Als Herbert Kickl die Industrie brüskierte

Die Industriellenvereinigung legt Wert auf gute Kontakte zu allen Parteien. Mit SPÖ-Chef Andreas Babler tauschte man sich bereits vor wenigen Tagen aus. FPÖ-Chef Herbert Kickl lehnte die Einladung ab.
Kordikonomy

Wo sich die ÖVP selbst aufgegeben hat

In der Verkehrspolitik hat die ÖVP „null Einfluss“, monieren viele in der Partei. Das ist aber großteils selbst verschuldet: Die Volkspartei hat in den Jahrzehnten an der Macht strategisch grobe Fehler gemacht.
Kordikonomy

Jetzt soll auch bei der Finanzmarktaufsicht früher ausgeschrieben werden

Die Posten für das Nationalbank-Direktorium wurden vorzeitig ausgeschrieben. Nun will die Regierung auch bei der Finanzmarktaufsicht noch schnell personalpolitische Fakten schaffen.
Kordikonomy

Borealis-Chef Thomas Gangl verlässt das Unternehmen

Personalia. Zwischen OMV-Chef Alfred Stern und dem Chef der OMV-Tochter Borealis gibt es schon länger Dissonanzen. Jetzt wurden neue Fakten geschaffen.
Interview

Michael Tojner über Varta: „Es hat die ganze Firma aus den Angeln gehoben“

Unternehmer Michael Tojner über die einstige Erfolgsstory Varta, die mittlerweile ein Sanierungsfall ist. Über Fehler der europäischen Standortpolitik – und über eigene Fehler.
Personalia

Wer kommt an die Spitze der Nationalbank?

Die Postensuche hat bereits begonnen, es werden auch schon Namen genannt.
  1. Seite 1

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.