Schnellauswahl
Irene Zöch

Irene Zöch

Meinung

Die lernfähige Krisenmanagerin im Hause Windsor

Königin Elizabeth hat für ihre Verhältnisse ausgeprochen rasch auf die Krise in ihrer Familie reagiert. Sie möchte aus dieser unerfreulichen Situation das Beste für ihre Firma herausholen.

Schaufenster

Teilzeit-Königskinder in Vollzeit-Jobs

Worauf Prinz Harry hofft, ist in anderen Königshäusern Europas Realität: Prinzen und Prinzessinnen haben Jobs und führen ein freies Leben, bekommen aber meist keine Apanage.

Meinung

Der Beginn einer neuen Ära für die britische Monarchie

Königin Elizabeth II. ist in Großbritanniens Brexit-Chaoszeiten der Fels in der Brandung. Die jüngsten Skandale bringen selbst sie in Verlegenheit.

Ausland

Weihnachten zwischen Eisscholle und Plastikbaum

Was bedeutet Weihnachten für Österreicher, die im Ausland leben oder einen Großteil des Jahres außer Landes verbringen? Von der Freude über ein Wiedersehen mit der Familie und vom Reiz, die Weihnachtszeit weit weg zu verbringen.

Schaufenster

Christian Picciolini: Die Identitären sind angsteinflößend

Mit 14 Jahren trat Christian Picciolini in einem Akt der Rebellion gegen seine Eltern einer rechtsextremen Skinhead-Gruppe bei. Die Macht, die ihm sein kahl rasierter Schädel und seine Stiefel verliehen, berauschte ihn. Mit 16 wurde er Chef der amerikanischen Neo-Nazis. Auszusteigen und sein Leben neu zu ordnen war ein langer Weg. Drohungen erhält er noch heute.

Schaufenster

Der unbelehrbare Skandalprinz

Die Missbrauchsaffäre um Prinz Andrew treibt das britische Königshaus in immer größere Turbulenzen.

Schaufenster

Die Revanche des Jérôme Segal

Er wollte mehr über seine Vorfahren in Wien erfahren. Was Jérôme Segal findet, ist die Geschichte einer einflussreichen jüdischen Familie, die 1938 aus Österreich flüchten musste.

Ausland

Deutschland: Haben Kokain so wie Pizza bestellt

In Berlin wird Kokain per Lieferservice bis an die Haustür zugestellt. Drogenfahnder haben einen Anstieg so genannter Koks-Taxis verzeichnet. Beizukommen ist dieser Art von Drogenhandel aber nur schwer.

Leben

Der Weltverbesserer, der hilft und Geld verdient

Menschen in Not helfen und trotzdem Geld verdienen, das will der Wiener Sebastian Stricker mit seinem Start-up share erreichen und ist damit auf Erfolgskurs.

Ausland

Tod im Container

39 Menschen starben in einem Lastwagen, der in einem Industriepark in der Nähe von London abgestellt worden war. Der Fahrer, ein 25-jähriger Nordire, wurde festgenommen.

Schaufenster

Jeder hier im Grenzgebiet ist ein Zeitzeuge

Vor 30 Jahren fiel der Eiserne Vorhang zur damaligen Tschechoslowakei. In den Grenzregionen am scheinbaren Ende der Welt fanden viele kleine Begegnungen mit den Nachbarn statt wie etwa in Retz.

Ausland

Das Netzwerk des Milliardärs

Nach dem Tod des wegen sexuellen Missbrauchs minderjähriger Mädchen angeklagten Milliardärs Jeffrey Epstein könnten die Ermittlungen sogar auf Frankreich ausgedehnt werden.

Schaufenster

Schlafen im Luxuszelt oder in den Baumkronen

Die Betreiber von Campingplätzen haben eine neue Klientel im Luxussegment erschlossen.

Ausland

Der Regenwald schrumpft rasant

Satellitenbilder zeigen die starke Abholzung in Brasilien. Aber auch in Afrika schwindet der Regenwald immer mehr.

Ausland

USA: Trump verspricht Großartiges nach Massakern

Nach den Schussattentaten in Texas und Ohio fordert Präsident Donald Trump die Todesstrafe für Hassverbrechen und Massenmord. Eine Verschärfung der Waffengesetze will er aber an restriktivere Einwanderungsgesetze koppeln.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›