Schnellauswahl
Iris Bonavida

Iris Bonavida

Chronik

Die Hürden für den (freiwilligen) Zivildienst

Studenten, die jetzt dienen wollen, sollen keine Nachteile haben. Doch beim Zivildienst gibt es viele Unsicherheiten auch finanziell.

Coronavirus

Sigrid Maurer: Man hätte früher agieren sollen

In Tirol ist alles richtig gelaufen? Das muss wohl deutlich in Zweifel gezogen werden, sagt Sigrid Maurer. Die grüne Klubchefin über Datenschutz, Freiheit und warum es jetzt notwendig ist, dass alle anpacken. Auch Präsenzdiener.

Coronavirus

Wie sich Corona auf die Oppositionsparteien auswirkt

Parteien. Regierung und Opposition müssen eine neue Dynamik finden. Doch nicht alle profitieren davon. Von frühen Warnungen und späten Ergebnissen: die politischen Folgen von Corona.

Bildung

Verlieren freiwillige Zivildiener jetzt ein Uni-Semester?

Die Regierung ruft ehemalige Zivildiener dazu auf, während der Corona-Krise noch einmal zu dienen. Doch dafür müssten Freiwillige ein Semester an der Uni opfern. Eine Lösung soll bald folgen.

Coronavirus

Karl Nehammer: Die Lage wird täglich von Experten evaluiert

Innenminister Karl Nehammer will frühestens am Wochenende eine erste Prognose über die Dauer der Regeln abgeben. Nach der Krise würden die Maßnahmen evaluiert auch in Tirol. Von Gewalt bedrohte Frauen sollen 133 wählen.

IMPORT

Was in dieser Woche gelingen soll

Um die Kurve der Ausbreitung abzuflachen, müssen die Ausgangsbeschränkungen strikt eingehalten und viel mehr Tests durchgeführt werden.

Ausland

Leben in der Quarantäne: Sechs Erfahrungsberichte aus einem abgeriegelten Land

Wie Italiener den Coronavirus-Hausarrest durchstehen und ihren Alltag trotz aller Sorgen an die Einschränkungen anpassen.

Coronavirus

Regierung kündigt am Freitag neue Maßnahmen an, Ausgangs sperren gehören nicht dazu

Keine Taufen, keine Hochzeiten, kaum Besuche in Spitälern. Und am Freitag sollen weitere Maßnahmen folgen. Die Regierung informierte zur aktuellen Corona-Lage. Und Wien stellt klar: Ausgangssperren seien undenkbar.

Innenpolitik

Warum so viele junge Männer untauglich sind

Die Regierung will ab 2021 die Kriterien für die Tauglichkeit lockern. So sollen mehr Grundwehrdiener und Zivildiener eingesetzt werden. Über die Gründe der Untauglichkeit und warum es auch gute Nachrichten gibt.

Innenpolitik

David Stögmüller: Halte nichts von Wehrpflichtigen an der Grenze

David Stögmüller, grüner Wehrsprecher, über Eurofighter, Grenzeinsätze und das Budget.

Ausland

Die Grenze, die nicht ganz dicht ist

Der Brenner ist ein historisch und wirtschaftlich wichtiger Übergang. Deswegen pochte Südtirols Landeshauptmann darauf, Pendlern die Durchreise zu erlauben, erfuhr die Presse.

Innenpolitik

Nehammer und Tanner: Viel Trubel um nichts Neues beim Assistenzeinsatz

Innenminister Karl Nehammer und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner lenken die Aufmerksamkeit öffentlichkeitswirksam auf den Assistenzeinsatz. Nur: Der Einsatz läuft seit 2015 und muss gar nicht verlängert werden.

Innenpolitik

Mehr teiltaugliche Zivildiener?

2019 konnte jede zehnte Zivildienst-Stelle nicht besetzt werden. Die Regierung will daher neu definieren, wer für den Dienst tauglich ist. Diese Woche setzt sie erste Schritte.

Innenpolitik

Der Genosse, die große Unbekannte

Dieses Mal entscheiden nicht die Gremien oder Delegierten, sondern alle SPÖ-Mitglieder: 158.000 Menschen können bis 2.April über die Zukunft von Pamela Rendi-Wagner abstimmen. Der Ausgang der Befragung ist offen. Genauso wie die Fragen: Wer sind diese Genossen, und was denken sie über ihre Partei? Eine Annäherung.

Meinung

Männer, jetzt seid ihr dran!

Der Frauentag kann Anlass für Reflexion sein.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›