Schnellauswahl
Iris Bonavida

Iris Bonavida

Innenpolitik

U-Ausschuss: Wer wird wann das Ibiza-Video sehen?

Die Abgeordneten wollen das Videomaterial bekommen. Denn am Donnerstag werden die Hauptdarsteller, Heinz-Christian Strache und Johann Gudenus, im Untersuchungsausschuss befragt. Doch bis die Aufnahmen weitergegeben werden, kann es dauern.

Innenpolitik

Jetzt will auch das Parlament das Ibiza-Video sehen

Die Soko Ibiza konnte das technische Equipment, mit dem das Video aufgenommen wurde - sowie das Bildmaterial selbst - sicherstellen. Fotos der vermeintlich russischen Oligarchennichte wurden für die Fahndung veröffentlicht. Der Leiter der Soko wehrt sich gegen Vorwürfe der unsauberen Ermittlungen.

Coronavirus

Verschiedene Corona-Regeln: In Wien mit Maske, in Klagenfurt ohne?

Die Corona-Maßnahmen könnten bald je nach Region unterschiedlich sein. Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser und Oberösterreichs Thomas Stelzer sollen erste Pläne erarbeiten. Doch nicht jeder sieht das positiv.

Innenpolitik

Straches General sekretär: Der Mann, der sich schon oft entschuldigen musste

Christian Höbart bietet Loyalität, Heinz-Christian Strache eine Funktion. Wer ist der neue Generalsekretär des Team HC Strache"?

Innenpolitik

Wer wusste vom Ibiza-Video?

Das Protokoll eines Polizisten zeichnet das dichte Netzwerk rund um das Ibiza-Video nach: Beamte sollen ein Treffen zwischen Strache und einem Mittelsmann eingeleitet haben.

Innenpolitik

Jeder Mensch macht einmal Fehler: Strache ist jetzt Chef des Teams HC

Ein Jahr nach Ibiza: Heinz-Christian Strache kehrt auf die politische Bühne zurück. Mit einer neuen Partei, Personal und Programm.

Ausland

Arno Kompatscher: Das verletzt unsere Autonomie

Der Brenner sollte offen sein, findet Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher. Über Alleingänge und Lehren aus der Krise.

Bildung

Cartellverband will ein neutrales Semester auch für Universitäten

Auch Universitäten sollen wegen Corona keine finanziellen Schwierigkeiten bekommen, findet der Österreichische Cartellverband (CV). Die Krise sollte als Chance gesehen werden, um die Digitalisierung an Hochschulen voranzutreiben.

Innenpolitik

Wie Heinz-Christian Strache sein Ibiza-Jubiläum begeht

Fast genau ein Jahr nach seinem Rücktritt stellt Heinz-Christian Strache seine Partei vor. Das Datum wurde bewusst gewählt. Straches alte Partei, die FPÖ, wird wohl beides ignorieren: Den Termin und den Jahrestag.

Innenpolitik

Strache und die FPÖ: Die wahre Krise hieß gar nicht Ibiza

Die Heldengeschichte der FPÖ hatte kein Happy End. Und es ist noch unklar, wer das nächste Kapitel schreibt.

Innenpolitik

Pamela Rendi-Wagners Sieg ohne Feier

71 Prozent Zustimmung, 41 Prozent Beteiligung: Für Pamela Rendi-Wagner bedeutet das Votum der Genossen Stärke und Zusammenhalt. Und für den Rest der Partei?

Innenpolitik

Manfred Haimbuchner: Glaube nicht, dass Kickl Schlager hört

Als erste Partei forderte die FPÖ den Lockdown. Nun will sie ihn sofort beenden. Warum? Manfred Haimbuchner, Vizeparteichef und Vizelandeshauptmann in Oberösterreich, über einen legistischen Saustall sowie Lehren aus Corona und Ibiza.

Coronavirus

Was sich ab Mai ändert: Mehr Eigenverantwortung, weniger Regeln

Eigentlich waren private Treffen nie verboten, bald sind sie auch explizit und in öffentlichen Räumen erlaubt. Es gibt dafür aber Bedingungen. Auch Restaurants und Hotels werden bald öffnen.

Coronavirus

Geopolitik verschwindet trotz Corona nicht

Seit Jahren erarbeitet Johann Frank, Leiter des Instituts für Friedenssicherung und Konfliktmanagement, Sicherheitsprognosen. Warum Corona trotzdem überraschend kam und wie Österreich diese Systemkrise meistern kann.

Coronavirus

Hart, aber schwach: Die neue Normalität der Freiheitlichen

Die FPÖ wechselt ihre Linie zu Corona-Maßnahmen. Türkis-Grün wird hart kritisiert, doch in Umfragen schwächelt die Partei. Und nun?

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›