Schnellauswahl
Isabella Wallnöfer

Isabella Wallnöfer

Kultur

Rebekka Salzer: Ich tu mir schwer, lange zu schwafeln

Seit September moderiert Rebekka Salzer Hohes Haus, das heute mit einer Jubiläumssendung seinen 40er feiert. Im Interview erzählt sie, wie sie sich beruflich austobt, was Ibiza mit ihrem 40er zu tun hat und warum sie Sperrmüll mag.

Kultur

Der ORF im Wrestling-Keller: Das ist wie im Kolosseum

ORF 1 will das Kauzige, Absurde, Schräge nicht mehr dem Privat-TV überlassen. Die Reihe Das Leben ist schön startet mit einer Reportage über Underground-Wrestling.

Kultur

ORF legt die TV-Information wieder zusammen

Erst 2018 hat ORF-Chef Alexander Wrabetz die TV-Information auf ORF 1 und ORF 2 aufgeteilt. Jetzt fusioniert er sie wieder. Und er wünscht sich noch heuer neue gesetzliche Regelungen im Digitalbereich.

Kultur

Sie hat Regie und Lurch unter Kontrolle

Heute startet Wischen ist Macht im ORF. Regisseurin Esther Rauch ist Serien-Junkie und hat ein Faible für Comedy. Im Interview sagt sie, warum sie eine Rampensau ist, was sie von Häppchen-TV hält und wieso sie selbst putzt.

Kultur

Tanz wie unter dem Mikroskop

Dass ihre Protagonisten schon älter sind, ist für Doris Uhlich kein Manko, sondern Bereicherung: Ihr Stück stuck hält sie für melancholisch, aber voller Poesie.

Kultur

Medienpolitik, ein bisschen

Große Umwälzungen hat die Regierung im Medienbereich nicht vor. Der ORF muss ein neues Gesetz nicht fürchten.

Kultur

Brüllen vor Lachen: Alessandro Sciarroni im Tanzquartier

Alessandro Sciarroni zeigt im Tanzquartier Augusto. Ein Stück übers Lachen, das einem manchmal auch im Hals stecken bleibt.

Schaufenster

Val Thorens: Skifahren wie Gott in Frankreich

Austern und Champagner in der Skihütte, 600 Kilometer Piste und nonchalante Gastgeber: Europas höchster Skiort ist eher heimelig als mondän.

Kultur

Messiah: Ist das Jesus oder ein Terrorist?

In Messiah geht ein Mann um, den manche für den Sohn Gottes halten. Er entzieht sich CIA und dem israelischen Geheimdienst Schin Bet, hat Jünger in Palästina und den USA. In sozialen Medien wird die Netflix-Serie kontrovers diskutiert.

Kultur

Hexerei und Pestilenz in Die Toten vom Bodensee

Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin spielen das Ermittler-Duo in der Krimireihe. In ihrem zehnten Fall geht es um einen angeblich verfluchten Schatz, der Tod und Teufel bringt. Heute im ORF.

Kultur

Le Corsaire: Räuber-Ballett wie aus dem Märchenbuch

Bis 3. Jänner zeigt das Staatsballett Manuel Legris' Version des Klassikers: Flott. Kurzweilig geht's zu unter diesen Freibeutern.

Kultur

Ein Film ohne Rücksicht auf Verluste

Am Sonntag sind Juergen Maurer und Lili Epply in Nikolaus Leytners Drama Südpol in ORF2 zu sehen. Im Interview erzählt Epply über die Extremsituation beim Dreh, was sie am Prater mag und wieso sie doch nicht Tänzerin wurde.

Kultur

Die Anthropologin des Tanzes

Emily Molnar vom Ballet BC Vancouver über Leidenschaft, Zweifel und die Improvisationskunst William Forsythes.

Kultur

Karl Fischer: Wir haben in einem Bordell gedreht

Im Tatort spielt Karl Fischer einen Ermittler, in Der Fall der Gerti B. einen Rotlichtkönig. Gespräch mit einem vielseitigen Schauspieler.

Kultur

Julya Rabinowich: Ich durfte nichts, wollte alles

Autorin Julya Rabinowich, auf der Buch Wien und demnächst im ORF präsent, über die grausigste Zeit ihres Lebens, Flugangst und Reden wie Natascha Kampusch.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›