Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Josef Urschitz

Josef Urschitz

Economist

Wie die Klimakrise die Kernkraft befeuert

Immer mehr Länder liebäugeln mit dem massiven Einsatz von Kernkraft zur Dekarbonisierung ihrer Energieerzeugung. Das bringt Österreich in ein Dilemma.

Economist

Wie die Klimakrise die Kernkraft befeuert

Immer mehr Länder liebäugeln mit dem massiven Einsatz von Kernkraft zur Dekarbonisierung ihrer Energieerzeugung. Das bringt Österreich in ein Dilemma.

Meinung

Eine ziemlich nutzlose Steuersenkung

Nicht alle Coronahilfen sind wirklich ganz zu Ende gedacht.

Meinung

Wird Corona wirklich zum Game Changer?

Prognosen sind das eine, die Realität das andere. Die Nachricht vom Ableben des Kapitalismus und der Globalisierung ist jedenfalls stark übertrieben.

Meinung

Wir Laborratten und das große Zinsexperiment

Kann man Staatsschulden mittels Nullzins einfach so verschimmeln lassen?

Meinung

Wenn in einer wirtschaftlichen Supermacht die Lichter ausgehen

Der eskalierende Kohlestreit mit Australien zeigt, mit welcher Härte China seine geopolitischen Interessen durchsetzt. Das sollte uns zu denken geben.

Meinung

Die Heuchler und ihre Eiweißlücke

Man sollte für richtige Slogans nicht die falschen Argumente nehmen.

Meinung

Kann man den stationären Handel wirklich mit neuen Steuern retten?

Die Idee einer Paketsteuer gegen Onlinehändler geistert neuerdings herum. Den Strukturwandel werden solch analoge Rezepte aber nicht aufhalten.

Economist

Ein Kammerstaat im Staate Österreich

Wirtschafts- und Arbeiterkammer dürfen seltsam bilanzieren und sind weder der Aufsichtsbehörde noch dem Rechnungshof gegenüber zu umfassender Information verpflichtet. Da besteht gewaltiger Handlungsbedarf.

Meinung

Die Konjunktur nach Corona ist kein Selbstläufer

Vergesst die Wirtschaftsprognosen. Sie treffen nur ein, wenn die Regierung ihr Krisenmanagement und die Menschen ihr Verhalten nachschärfen.

Meinung

Politik ist nicht Aufgabe einer Notenbank

Ein grüner Schwerpunkt bei EZB-Anleihekäufen ist eine suboptimale Idee.

Meinung

Wann kommt denn nun die Inflation?

Die vielen EZB-Billionen sickern jetzt langsam in den Geldkreislauf.

Meinung

Wie der Morbus Köstingerensis den Wohlstand bedroht

Während die Globalisierung wieder Fahrt aufnimmt, versucht Österreich, sich abzukoppeln.

Economist

Staatsquote: Corona und das Hochamt der Staatsgläubigen

Sechs von zehn erwirtschafteten Euro werden heuer staatlich umverteilt, die Staatsausgabenquote steigt auf einen Rekordwert. Stolpern wir in eine neue Subventionswirtschaft?

Meinung

Die Europäer und ihr falsches Klima-Selbstbild

Die EU-Bürger wollen eine grüne Wende, aber nicht um jeden Preis.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›