Schnellauswahl
Julia Wenzel

Julia Wenzel

Management & Karriere

Personaler erleben interessante Zeiten

In China gilt der Spruch mit den interessanten Zeiten als Fluch: Für die Mitarbeiter in den HR-Abteilungen gilt es im neuen Jahrzehnt, Antworten und Lösungen für neue Aufgaben parat zu haben.

Management & Karriere

Neue Regierung: Ein Berufsleben in Türkis-Grün

Nachhaltig, selbstständig, weiblich: Die neue Bundesregierung spiegelt mitunter den Berufsalltag vieler Österreicher wider. Ein Blick ins Regierungsprogramm gibt Aufschluss, was sich für Arbeitnehmer und Selbstständige verändern wird.

Management & Karriere

Zwischen den Jahren im Büro: Die Fehlerquote steigt, wenn nichts los ist

Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag herrscht in den meisten Büros stille Einsamkeit. Manche allerdings wollen die Zeit nutzen, um Altlasten abzuarbeiten. Doch wer sich keine Pause gönnt, läuft schon am Jahresbeginn Gefahr, sich zu überfordern.

Innenpolitik

Türkis-Grün: Zwei Welten in der Frauenpolitik

Das Frauenvolksbegehren wollte die bisherige ÖVP-Verhandlerin Juliane Bogner-Strauß nicht unterzeichnen. Für die Grünen ist es aber essenziell. Auch sonst gibt es beim Thema Frauen große Unterschiede. Und noch etliche Rückstände aufzuholen.

Management & Karriere

Patrick Prokesch: Wegbereiter einer neuen Arbeitswelt

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeit. Patrick Prokesch ist einer, der sie mitgestaltet. Bei i5invest hilft der 31-Jährige Software-Firmen dabei, unsere Berufswelt zu revolutionieren.

Management & Karriere

Burn-out-Prävention: Wie die Auszeit vom Job gelingen kann

Eine Auszeit vom Beruf ist für immer mehr Arbeitnehmer eine attraktive Chance auf Neuorientierung. Sabbatical-Coachin Andrea Oder erklärt in ihrem neuen Buch, wie sie gelingen kann.

Management & Karriere

Wenn Boomer auf Millennials treffen: Vom täglichen Konflikt am Arbeitsplatz

Vorurteile, Missverständnisse, Kommunikationsproblem: Der Konflikt zwischen Alt und Jung erlebt derzeit einen neuen Höhepunkt. Doch ein Zusammenspiel der Generationen bringt enorme Synergieeffekte. Auch abseits des Arbeitsplatzes.

Management & Karriere

Menschen mit Behinderung: Unsichtbar und arbeitslos

Am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung tauchen heimische Unternehmen ihre Fassaden erstmals in lila, um mit der Kampagne #PurpleLightUp mehr Inklusion zu fordern. Doch gerade in Österreich steigt die Arbeitslosenrate von Menschen mit Behinderung weiter an.

Management & Karriere

Wenn sich Skills in mentale Werkzeuge verwandeln

Wer sich für einen neuen Job bewirbt, sollte sich in erster Linie seine Skills vor Augen führen. Denn nicht immer fällt es leicht, diese auf dem Jobmarkt richtig zu verkaufen.

Management & Karriere

Start-ups: Das Gründer-Gen existiert

Eine neue Studie zeigt: Gründer ticken anders. Sie sind offener, aktiver und weniger selbstdiszipliniert.

Management & Karriere

Steuerberater: Es braucht Sitzfleisch im Steuerlabyrinth

David Gloser gilt als Role Model eines Steuerberaters. Der 47-Jährige war schon als Kind von Zahlen fasziniert, nach dem Studium machte er sich selbstständig. Ehrgeiz und Expertise sieht er für den Erfolg im Job ausschlaggebend.

Management & Karriere

Frauen in der Finanzwelt: Die Millennials müssen es richten

Das Frauennetzwerk Fondsfrauen hat einen neuen Leitfaden erstellt, der sich an alle Finanzunternehmen in Österreich richtet. Dieser soll den immer noch kaum vorhandenen Anteil an Frauen in Führungspositionen erhöhen.

Management & Karriere

Zum Blinddate in die Bürokantine

Mittagspause mit Spannungsfaktor: Bei sogenannten Lunch-Roulettes können sich zufällig ausgeloste Mitarbeiter per Blind Date besser kennen lernen. Kulturelle Unterschiede und #metoo-Momente inklusive.

Management & Karriere

Warum wir uns selbst im Weg stehen

Viele unserer Wünsche bleiben unerfüllt, weil ihnen unser eigenes Unterbewusstsein im Weg steht. Durch visuelle Vorstellungskraft kann die Selbstsabotage jedoch überwunden werden, wie Beispiele aus dem Spitzensport zeigen.

Management & Karriere

Sabine Thaler: Ich habe die gläserne Decke gespürt

Schon als Kind träumte Sabine Thaler von einer Karriere im Handel. Nach mehr als 20 Jahren Pionierarbeit im Rewe-Konzern wandte sie sich vom Traumjob jedoch ab. Auch wegen traditioneller Rollenbilder.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›