Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Klaus Knittelfelder

Klaus Knittelfelder

Kultur

Premium Vom ORF-Star zu Herbert Kickls Einpeitscherin

Die frühere Romy-Preisträgerin Marie Christine Giuliani hatte beim FPÖ-Jahresauftakt eine Hauptrolle inne. Was macht die Ex-Bingo-Frau bei Blau?

Innenpolitik

Premium Parlamentsdebatten nur in ORF3? Affront gegenüber Parlament

Der ORF will die Übertragung von Parlamentsdebatten vom Flaggschiff ORF2 in das kaum gesehene ORF3 verfrachten. Doch ÖVP, SPÖ, FPÖ und Neos gehen nun gegen das Ansinnen vor - mit teils harter Kritik am ORF.

Innenpolitik

Premium Covid-Politik in der Nachspielzeit

Auch Kanzler Karl Nehammer will nach fast drei Jahren die Corona-Gesetze beseitigen. Politisch erledigt ist das Thema damit aber noch lang nicht. Wie es jetzt weitergeht.

Innenpolitik

Premium Niederösterreich, im Kreisverkehr zwischen Railjet und Beton

Niederösterreich ist trotz Prestigebahnstrecken eine Autofahrerhochburg. Das will die Landesregierung ändern.

Innenpolitik

Premium Kickl: Niederösterreich ist nur die Zwischenrechnung

Beim FPÖ-Neujahrsauftakt schwor Herbert Kickl die blaue Basis auf den Kampf ums Kanzleramt ein mit einem Umweg über die Bastion Niederösterreich.

Innenpolitik

Premium Hans Peter Doskozil: Wir verlassen den Boden der Rechtsstaatlichkeit

Hans Peter Doskozil über seine Rolle im parteiinternen Streit der SPÖ, seine Vorstellung von Sozialdemokratie, seine Ablehnung einer Großen Koalition und das wichtigste Thema für die Landeshauptleutekonferenz.

Innenpolitik

Premium Mit kleinen Schritten aus dem Stimmungstief

ÖVP und Grüne haben ein Bündel an teils bereits angekündigten Maßnahmen vorgelegt, um ihre eigene Arbeitsfähigkeit zu belegen. Dafür gibt es mitunter auch Lob.

Meinung

Plötzlich alle öko?

Über eine rot-grüne Rangelei, die auch Gutes verheißt.

Innenpolitik

Premium Was der Auftakt ins Koalitionsfinale bringt

In Umfragen steht die Koalition aus ÖVP und Grünen so schlecht da wie kaum je eine Regierung. In Mauerbach will man mit konkreten Projekten die Arbeitsfähigkeit unter Beweis stellen.

Innenpolitik

Premium Grotesk: SPÖ kontert nach Koglers Klima-Kritik

Werner Kogler wähnte Hans Peter Doskozil im Presse-Interview klimapolitisch auf alten Pfaden und stellte auch die Bundes-SPÖ ins Eck der Öko-Bremser. Vor allem aus dem Burgenland folgte darauf heftige Kritik.

Innenpolitik

Premium Werner Kogler: Mit der SPÖ schwieriger als mit der ÖVP

Trotz etlicher offener Versprechen findet Werner Kogler, dass in seinen ersten drei Regierungsjahren so viel weitergegangen ist wie seit 25 Jahren nicht. Der Vizekanzler spricht über türkis-grüne Vorhaben der nächsten Monate, unterirdische Umfragewerte und rote Bremser. Und: Warum der grüne Hainburg-Veteran ein Problem mit den Klima-Klebern hat.

Innenpolitik

Premium Salzburgs SPÖ-Chef über Doskozil: Einer von denen, die es könnten

Salzburgs Parteichef, David Egger, spricht nach der von ihm versäumten SPÖ-Klausur über Hans Peter Doskozil, Asyl, Reichensteuern und die für ihn offene Spitzenkandidatur im Bund.

Innenpolitik

Premium Die Antwort auf die Umfrage-Affäre wirft Fragen auf

Seit Jahresbeginn müssen Bund, Länder und Gemeinden extern beauftragte Studien offenlegen. Den Neos ist das nicht klar genug.

Innenpolitik

Premium Der Start ins türkis-grüne Schlussviertel

Parteienstart ins Jahr 2023: Die Bundesregierung sucht immer noch nach Themen für ihre Neujahrsklausur im Jänner. Die SPÖ redet ohne Hans Peter Doskozil über Migration. Die Blauen beginnen traditionell, Pink mit einer Chefrunde.

Innenpolitik

Premium Die offenen Versprechen der Regierung

Klimaschutz, Bundesstaatsanwaltschaft, Antikorruption: Welche türkis-grünen Vorhaben heuer liegen geblieben sind.

  1. Seite 2