Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Madlen Stottmeyer

Madlen Stottmeyer

Economist

Premium Sollte man die Delle beim Goldpreis nutzen?

Die Kursentwicklung beim gelben Edelmetall bleibt heuer äußerst unscheinbar. Investoren setzen derzeit lieber auf Aktien. Übersehen sie damit die große Chance? Das Zünglein an der Waage ist die Geldpolitik der Notenbanken.

Economist

Premium Jetzt gehen Firmen wieder pleite

Trotz verlängerter Gnadenfristen bei Steuerrückzahlungen überleben nicht alle Firmen diesen Sommer. Ohne staatliche Hilfe wären 2500 Firmen pleite.

Economist

Premium Löst Österreich die Chipkrise?

Der Chipmangel bremst die Produktion von Autos, Handys und anderen Elektrogeräten. In Villach eröffnet Infineon ein neues Werk. Wird Europa damit unabhängiger?

Economist

Premium Wird der Goldpreis wieder steigen?

2020 wurden Gold wahre Preishöhen prophezeit. Heuer fiel der Kurs. Jetzt kaufen?

Economist

Premium Die Wiederauferstehung des E-Mails

Der Kauf von Mailchimp zeigt, dass Übernahmen die Marktmacht von morgen entscheiden. So bringen sich die Konzerne für die Post-Pandemie-Welt in Stellung.

Economist

Premium Krise treibt ins Eigentum

Trotz steigender Preise zieht es die Menschen ins Eigenheim. Dafür werden Abschläge bei der Wohnraumgröße gemacht.

premium

Premium Wer zahlt den Maskenskandal?

Unterbezahlte Mitarbeiter wollen ihr Geld. Doch Hygiene Austria putzt sich an Leiharbeitsfirmen ab. Am Ende könnten sogar die Steuerzahler büßen.

Economist

Premium Wladimir Putin fehlen die Investoren

Russland will Unabhängigkeit vom Westen und Zuwendung von China. Ein Fehlkurs?

Economist

Premium Ein CEO-Abgang und seine Folgen

Stefan Doboczky nimmt frühzeitig seinen Hut als Konzernchef. Solch Überraschungen mögen Aktionäre nicht. Die Aktie des Faserherstellers fiel. Was die Analysten und Experten sagen.

Economist

Abrupter Abgang des Lenzing-Chefs

Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender des oberösterreichischen Faserherstellers Lenzing bat um vorzeitige Auflösung seines Vertrages. Es ist ein überraschender Abgang.

Economist

Premium Die zweite Chance des Damian Izdebski

Damian Izdebski wurde mit seinem Fachhandel für Computer insolvent. Doch mit seinem neuen Unternehmen Techbold ist er nun auf Wachstumskurs. Von einem, der gelernt hat, zu scheitern und wieder aufzustehen.

Economist

Premium Jessica Simpson will ihr Label zurück

Der Konzern, der die Rechte an der Modemarke der US-Sängerin besitzt, ist insolvent.

Chronik

Premium Die Wiener Börse begann auf der Straße

Monarchen, Kriege und Börsenkrach alles hat sie überdauert: Die Wiener Börse, einer der ältesten Handelsplätze der Welt, wird 250 Jahre alt. Aktien wurden damals allerdings noch nicht gehandelt.

Economist

Frau bleibt Ausnahme als Chefin

Die Chefsessel der Konzerne besetzen zum Großteil Männer. Die Quote der Frauen verharrt auf sieben Prozent. Doch Lehren aus der Pandemie könnten Abhilfe schaffen.

premium

Premium Was ist zerstörte Kunst wert?

Was wäre Ihnen lieber? Das physische Bild oder das digitale Original? Der Künstler Damien Hirst überlässt die Entscheidung den Käufern. Seine Punkt-Bilder werden zerstört, das Original existiert dann nur mehr auf der Blockchain.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›