Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Madlen Stottmeyer

Madlen Stottmeyer

Economist

Premium Pecik als Immofinanz-Chef entlastet

Die Aktionäre nahmen auf der HV nicht nur den Vorstand, sondern auch den Aufsichtsrat kräftig in die Mangel. Streitthema war der ehemalige Chef und Investor Ronny Pecik.

Economist

Premium Können wir uns Kinder noch leisten?

Windeln, Kleidung und ein eigenes Zimmer später Schule und vielleicht noch ein Studium. Das summiert sich. Für Männer lohnt sich das. Für Frauen werden Kinder zur Armutsfalle. Dabei brauchen wir sie mehr denn je.

Economist

Premium N26 mehr wert als Bawag, RBI und Commerzbank

Die Online-Bank ist nach neuem Investment neun Milliarden Dollar wert. Aufseher verbieten ihr jetzt aber, zu schnell zu wachsen.

Economist

Premium Die realen Kosten des Bitcoin-Hypes

Der Boom der Kryptowährung beeinflusst nicht nur die Finanzmärkte, sondern sorgt auch für Umweltprobleme. Dazu gehört nicht nur der hohe Stromverbrauch, sondern auch ein stetig wachsender Berg an Elektroschrott.

Economist

Premium Wirecard-Shortseller nimmt Adler ins Visier

Fraser Perring erhebt schwere Vorwürfe gegen den deutschen Immo-Riesen. Im Fokus stehen zwei Österreicher.

Economist

Premium Daniel Riedl: Enteignung hilft nicht, nur bauen, bauen, bauen

Mit der Übernahme der Deutsche Wohnen steigt Vonovia zum größten Immobilienkonzern Europas auf. Vorstandsmitglied und Ex-Buwog-Chef Daniel Riedl verrät, was das für den Wohnungsmarkt Österreichs bedeutet.

Economist

Premium Was der Wirtschaft in der Steuerreform fehlt

Wirtschaft und Industrie geben sich mit den Ergebnissen der ökosozialen Steuerreform zufrieden. Doch sind sie das wirklich? Die Presse hat mit ihren obersten Vertretern gesprochen und ausgearbeitet, was noch offen geblieben ist.

Archiv

Premium Das System Evergrande - und seine Gefahren

Turbulenzen um Evergrande legen Schwächen Chinas offen. Nirgends hat der Immobiliensektor einen so großen Anteil an der Wirtschaftsleistung. Der drohende Kollaps des Immobilienentwicklers ist nur eine Folge tiefer liegender Probleme.

Economist

Premium Evergrande auf Messers Schneide

Nach einem kurzen Hoffnungsfunken kippte die Stimmung an den Börsen wieder. Chinas Führung bereitet sich auf den Zusammenbruch des Immobilienentwicklers vor.

Economist

Premium BIG profitiert von Immobilienboom

Die Immobiliengesellschaft will Grund im Ausland kaufen und mehr an Private vermieten.

Economist

Premium Sollte man die Delle beim Goldpreis nutzen?

Die Kursentwicklung beim gelben Edelmetall bleibt heuer äußerst unscheinbar. Investoren setzen derzeit lieber auf Aktien. Übersehen sie damit die große Chance? Das Zünglein an der Waage ist die Geldpolitik der Notenbanken.

Economist

Premium Jetzt gehen Firmen wieder pleite

Trotz verlängerter Gnadenfristen bei Steuerrückzahlungen überleben nicht alle Firmen diesen Sommer. Ohne staatliche Hilfe wären 2500 Firmen pleite.

Economist

Premium Löst Österreich die Chipkrise?

Der Chipmangel bremst die Produktion von Autos, Handys und anderen Elektrogeräten. In Villach eröffnet Infineon ein neues Werk. Wird Europa damit unabhängiger?

Economist

Premium Wird der Goldpreis wieder steigen?

2020 wurden Gold wahre Preishöhen prophezeit. Heuer fiel der Kurs. Jetzt kaufen?

Economist

Premium Die Wiederauferstehung des E-Mails

Der Kauf von Mailchimp zeigt, dass Übernahmen die Marktmacht von morgen entscheiden. So bringen sich die Konzerne für die Post-Pandemie-Welt in Stellung.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 2
  3. Nächste Seite ›