Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Manfred Seeh

Manfred Seeh

Innenpolitik

Die nächste Handy-Sicherstellung: OStA-Chef Fuchs beschuldigt

Der Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Wien, Johann Fuchs, steht unter dem Verdacht, er habe das Amtsgeheimnis gebrochen.

Innenpolitik

Premium Demos gegen die Monotonie

Am Samstag blieben die Kundgebungen überschaubar. Karl Nehammer spricht von »Demowellen«. Experten wissen, warum Menschen gerade auf die Straße gehen.

Chronik

Tschetschenische Sittenwächter prangerten Frauen an

Fünf Männer aus Tschetschenien standen vor Gericht, weil sie Frauen in Wien dazu zwangen, nach den alten Traditionen ihres Heimatlandes bzw. nach strengen islamischen Regeln zu leben.

Innenpolitik

Premium Nach Vergewaltigungsprozess: Ruf nach Gesetzesreform

Nachdem ein mutmaßlicher Sexualstraftäter unerwartet freigesprochen worden ist, plädiert die Opferanwältin nun für eine Gesetzesreform.

Innenpolitik

Ibiza-Detektiv ausgeliefert, Proteste halfen nichts

Julian H. (40), der Drahtzieher des Ibiza-Videos, wurde von Berlin nach Österreich ausgeliefert. Die Staatsanwaltschaft Wien bestätigte der Presse die Übergabe des Security-Experten. Ihm wird Drogenhandel vorgeworfen.

Chronik

Premium Polizeipräsident zu Demo-Einsatz: Haben unsere Ziele erreicht

Von Deeskalation bis hin zur Einkesselung die Corona-Kundgebungen am Samstag stellten die Polizei auf eine harte Probe. Die Einsatztaktik wechselte. Kritik blieb nicht aus.

Chronik

Vergewaltigungsprozess: Mann gesteht teilweise und geht frei

Das für Sexualstrafverfahren klassische Aussage-gegen-Aussage-Dilemma zeigte sich bei einer Gerichtsverhandlung in Wien auf geradezu exemplarische Weise.

Chronik

Premium Justiz vergibt Topjobs: Rochaden stehen bevor

Die Oberlandesgerichte Wien und Graz sowie das Wiener Landesgericht für Zivilrechtssachen suchen Spitzenkräfte.

Chronik

Dreifacher Kindesmord: Lebenslange Haft für die Mutter

Eine Frau, die ihre drei Kinder, ein neun-, ein dreijähriges Mädchen und einen acht Monate alten Buben erstickte, bekam die einzig denkbare Strafe, die Höchststrafe.

Innenpolitik

Justizressort-Sektionschef Pilnacek vorläufig suspendiert

Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt gegen den für Straflegistik zuständigen Spitzenbeamten. Der Verdacht lautet auf Verletzung des Amtsgeheimnisses.

Innenpolitik

Premium Was hinter dem Fall Pilnacek steckt

Justizressort-Sektionschef Christian Pilnacek wurde suspendiert. Die Causa wirft ein Schlaglicht auf das Verhältnis zwischen Justiz und Politik.

Innenpolitik

Brandstetter, Pilnacek als Beschuldigte - Vorwurf: Geheimnisverrat

Hat der frühere Justizminister und nunmehrige Verfassungsrichter Wolfgang Brandstetter Amtsgeheimnisse verraten? Diesem Verdacht geht derzeit die Staatsanwaltschaft Wien nach. Indessen wurde bekannt, dass sich auch elektronische Geräte von Sektionschef Christian Pilnacek in den Händen der Staatsanwaltschaft befinden.

Innenpolitik

Brandstetter und Pilnacek beschuldigt

Der Verdacht gegen Ex-Justizminister Wolfgang Brandstetter und Sektionschef Christian Pilnacek lautet auf Geheimnisverrat. Beiden Beschuldigten wurden elektronische Geräte abgenommen.

Innenpolitik

Premium Warum Bonzenquäler Himmer nun selbst von der Justiz gequält wird

Der ÖVP-Bundesrat Harald Himmer, früher Topmanager von Alcatel-Lucent Austria, ist der Untreue angeklagt. In einem Gerichtsentscheid wird nun erklärt, warum das so ist.

Chronik

Milde Urteile für vier Rechtsextreme

Wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung standen fünf Männer vor den Geschworenen. Vier von ihnen zeigten sich einsichtig. Sie bekamen (teil-)bedingte Haftstrafen.

  1. ‹ Vorige Seite
  2. Seite 3
  3. Nächste Seite ›